Frage von cupcakegirl2001, 128

Tampon in Schule tss?

Ich habe im Moment meine Tage. Gestern war der 1. Tag und sie waren sehr leicht. Heute ist es schon Stärkrr und für morgen dachte ich mir dass ich vlt einen Tampon benutze. Ich bin noch in der Schule und ich würde dann morgen 7h einen Tampon in mir haben. Ich habe keine Lust in der Schule zu wechseln außerdem brauche ich immer so lange. Ich würde natürlich trotzdem noch eine Bind tragen. Aber wenn der Tampon innerhalb der 7h schon früher voll wird ist das schlimm wenn ich nicht wechsel? Kann dass zu TSS führen?

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 37

Liebe cupcakegirl2001,

es hängt davon ab wie stark deine Periode ist. Der Hauptanteil wird in den ersten Tagen der Menstruation ausgeschieden. 

An diesen Tagen kann es sein, dass du etwa alle 3 - 6 Stunden den Tampon wechseln musst. Wenn z. B. o.b. mini Tampons mit SilkTouch bereits nach sehr viel kürzerer Zeit vollgesogen sind, kannst du o.b. leichte Tage Tampons mit SilkTouch Cover verwenden. 

An den abklingenden Tagen reicht meist ein kleinerer Tampon, der nach etwa sechs bis acht Stunden gewechselt werden kann.

Wenn deine Periode schwächer ist, sowie gegen Ende deiner Regelblutung, können Slipeinlagen als Schutz gegebenenfalls ausreichen, da sie geringere Blutungen zuverlässig aufnehmen. 

Wir empfehlen dir, Slipeinlagen mit Wäscheschutzfolie zu verwenden, z. B. von Carefree.

Viele Grüße, dein o.b. Team.

Antwort
von fremdgebinde, 48

Sieben Stunden sind grenzwertig und können zum Toxischen Schock-Syndrom führen. Du kannst ja einen Tampon tragen (mit Binde) und ihn nach 5 Stunden rausmachen, sodass du dann nur noch die Binde trägst. Die zwei Stunden wird nicht mehr viel passieren., und wenn, musst du die Binde eben in jeder Pause wechseln.

Antwort
von Naleesha, 45

hallo,

die maximale zeit, in der ein Tampon getragen werden sollte sind zwar 8h (weil du stellst dir ja auch keinen Wecker um mitten in der Nacht zu wechseln). ich würde dir aber dennoch raten, während der großen Pause die Toilette zum Wechseln aufzusuchen. auch wenn du zusätzlich eine binde trägst. du wirst schnell feststellen, dass es gerade am Anfang sehr unangenehm sein kann, ein Tampon zu tragen.

wenn du dir dahingehend unsicher bist, würde ich dir raten, mit einem Lehrer deines Vertrauens zu sprechen.

auf jeden Fall, solltest du aber mit verschiedenen Größen herumprobieren um herauszufinden, was sich am leichtesten einführen lässt. (ich erinnere mich noch gut an die Schwierigkeiten, die ich damals mit der Eingewöhnung hatte.)

ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Viel Erfolg und liebe Grüße,

Naleesha 

Antwort
von SndrRfflnbl99, 20

Wechsel alle 6 Stunden am Anfanf drei und inner Schule ist doch nicht schlimm ?

Antwort
von Almassiva68, 53

Du musst ihn nach 4h wechseln.

Kommentar von Almassiva68 ,

Spätestens

Antwort
von evenangelscry, 48

Bitte wechsle mindestens nach der Hälfte! Das ist hygienisch und du wirst nicht krank! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten