Frage von prpopipa, 96

Tampon im Schwimmbad auch ohne Periode?

Hallo zusammen, Ich bin (w) 16 und habe eine unglaublich unregelmäßige Periode. Mal hab ich sie, dann wieder 4-5 Monate nicht. Oder jeden 2. Monat aber nicht zum "eigentlichen Termin" Ich hab meine Mens seit dem ich 13 bin. Letzten Monat hatte ich sie und meine Mens-App hat mir vor 6 Tagen angezeigt, dass ich meine Periode beginnt. ( wie so oft hab ich immernoch keine Menstruation.) ich möcht mich auch nicht beschweren, aber ich hatte vor morgen ins Bafd zu gehen . Jetzt bin ich mir unsicher ob ich sie vielleicht doch bekomme ... Deswegen meine Frage : Ist es ratsam morgen nur mit Tampons ins Bad zu gehen ? Ist es "ungesund" einen Tampon zu tragen obwohl man keine Periode hat ? Kann ich ganz normale Tampons nehmen ?(ich habe welche von "Sofi" in der Größe "Normal" Danke für alle hilfreichen Antworten

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Sophienrose, 58

'Ungesund' würde ich nicht direkt sagen, aber es ist auch nicht gerade das Beste. Ich trage öfter Tampon obwohl ich schon älter bin kommen meine Tage manchmal auch nicht ganz genau. Also nehm ich am Vortag (gerade wenn ich unterwegs bin) öfter mal ein Tampon, obwohl evtl gar nicht 'kommt'.

Es gibt ein kleines Problem: Das einführen kann noch ganz gut gehen, das rausziehen 'zieht' möglicherweise ein bisschen, weil das trockene Tampon dann bremst. Aber ich nehme das immer ganz gerne in Kauf, bevor ich einen 'Unfall' habe.

Mit er Marke "Sofi" kenn ich mich leider nicht aus. Ich würde dir zur kleinsten raten, wenn du aber immer "normal" nimmst, spricht auch nichts dagegen.

Antwort
von cannotdeny, 40

Hallo,
Es kann sehr unangenehm sein einen Tampon zu tragen wenn man seine Periode nicht hat. Gerade im Chlor Wasser wird der Tampon sehr dick und schwer und auch beim rausziehen kann es schmerzen verursachen, da es sich dann sehr 'trocken' anfühlt. Die Blutung wird im Wasser nicht einsetzen, da Wasser und gerade kühleres Wasser eine Blutung stoppt. Also brauchst du eigentlich  gar keinen. Beim rausgehen würde es dir auch nicht sofort das Bein  herunterlaufen so wie man es sich vielleicht ausmalt :-D. Nach dem rausgehen einfach abtrocknen und checken ob alles gut ist.
Du solltest das machen, was du für richtig hältst. Ich denke nicht, dass es schädlich ist einen Tampon im Wasser ohne Periode zu tragen, es kann an der Luft aber deine Schleimhäute austrocknen also an Land am besten einen anderen Schutz suchen!
Lg

Antwort
von xfatmax14, 32

Ich würd das nicht machen. Wenn du einen Tampon trägst obwohl du deine Tage nicht hast kann das aus trocken, weil da ja keine Flüssigkeit ist die raus muss. Bzw du wirst den Tampon garnicht rein kriegen weil du nicht feucht genug bist im Sinne von Periode xd. Kannst den Tampon ja mitnehmen du wirst morgen schon sehen ob du sie kriegst oder nicht glaub mir. Achja viel Spaß im Schwimmbad.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community