Frage von MaxPlaue, 48

t.amp TA2400 MK-X an 4 Bässe?

Hey Leute habe mir 4 BR Kisten gebaut jeweils mit der the box 18-500. So nun bin ich auf der Suche nach einer günstigen und langlebige Endstufe die mich nicht im Stich lässt, bin auf die the t.amp TA2400 MK-X gestoßen die mir pro Kanal 1200W an 4Ohm und 650W an 8Ohm liefert. Meine Chaises haben 500W bei 8 Ohm jetzt hab ich überlegt jeweils 2 Kisten parallel zu schalten so das ich pro Kanal auf 1000W bei 4 Ohm komme. Also jeweils immer noch 200W Puffer.

Meint ihr das verkraftet die Endstufe bei satter Elektro und Techno Musik. Sie soll druckvolle Bässe liefern und nicht nach 2 Stunden nachlassen zu drücken. Sie soll in einer Diskothek fest installiert werden daher ist konstante Leistung hier sehr wichtig.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und falls ihr die Endstufe nicht das liefert was ich Suche vor allem mit den 4 Bässen wäre ich für Aternativen dankbar.

Gruß Robin

Antwort
von Thorsten667, 34

Ich will ja jetzt nicht pauschal Low-Budget oder t.amps schlechtreden - aber in einer Diskothek habe ich die noch nie gesehen ;-)

Sowas kann man imho für den privaten Partykeller nehmen - in einer öffentlichen Diskothek sollte man aber in amtliches Markenmaterial investieren.

Meine Empfehlung wäre eine RedRock M9 - welche baugleich mit der KMT DC9 ist aber deutlich günstiger zu bekommen ist. Made in Germany bezahlbar!

Antwort
von Monster1965, 35

Das klingt echt gut von den Werten her. Mit t.Amp kaufst du natürlich nicht die beste Qualität, also nicht beschweren, wenn mal eine nach 5 Jahren täglicher Benutzung zusammen bricht.

Kommentar von MaxPlaue ,

Ok danke für die schnelle Antwort :)

Dann werd ich mir die jetzt einfach bestellen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten