Talon oder akali , wen bevorzugt ihr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es sind beides Assassinen. Das heißt, beide teilen viel Schaden aus, aber können keinen einstecken. Talon z.B. kann viel Schaden austeilen, wenn er seine Ulti richtig trifft. Verkackt er aber, während er noch unsichtbar ist, dann ist er nach der Ulti geliefert.

Akali hingegen ist etwas anders. In der Regel kann sie nach ihrer Combo erstmal gar nichts mehr (also R+Q+E+AA). Das heißt um wieder ihre Cooldowns zu kriegen, benutzt man die W, um Zeit zu gewinnen. Wenn sie keine W oder sogar keine Ulti Aufladungen mehr hat, dann ist sie ziemlich am Ar***. Außerdem kann die Energy zum Verhängnis werden, wenn man nicht richtig drauf achtet.

Ich persönlich bevorzuge Akali, sie macht mir einfach mehr Spaß :D
Aber jedem das seine ^^

Kommentar von dermitdemhund23
05.02.2016, 14:57

Ach und als Item nehme ich bei Akali als erstes Boots und Pots. Erstes Coreitem ist bei mir immer Hextech-Gunblade. Der Rest ist bei mir immer so Standard. Also Rabbadons, Ludens, Zhonyas usw.

0

An sich würde ich dir Talon mehr empfehlen. Beide können viel Schaden verursachen, vorallem wenn sie gefeedet sind, aber ist einfach besser. Auch wenn er vielleicht genauso viel Schaden macht wie Akali, teilt er diesen schneller aus und kann auch besser flüchten. Zudem hat man mit ihm mehr Outplay-Potential, was einem vorallem gegen gute Gegner hilft. Ab Platin oder höher wird jeder sich ein Pinkward gegen Akali mitnehmen und dann ist deine W so gut wie nutzlos. Aber Akali wird im 6.3 Patch wieder leicht gebufft, also guck lieber welchen Champion du mehr magst.

Aktuell würde ich Talon empfehlen. Dazu kannst du auf Youtube mal LessQQ besuchen. Er ist Talon main und hat schon den ein oder anderen Guide rausgebracht

Was möchtest Du wissen?