Frage von jgvetz, 193

Tall, petite, moto Bedeutung und Unterschied?

Möchte mir bei TopShop Hosen bestellen und da gibt es dieselben Hosen dann in "Tall, petite" und "Mono". Kann mir jemand verraten Winds der Unterschied ist?

Danke im Voraus!:)

Antwort
von claraamarie, 142

Ich habe bereits zwei Hosen von Topshop. Einmal die "moto Jamie" jeans, die habe ich seid ca. zwei Jahren und die "moto leigh" jeans (seid einem halben Jahr). 

Die moto jamie jeans hat einen relativ dicken aber sehr angenehmen Stoff. Sie leiert überhaupt nicht aus und hat eine tolle passform. Bei mir sitzt sie eng bis sehr eng und ich kann mich trozdem gut in der Hose bewegen. Der Bund geht so 2 cm bis unter den Bauchnabel (also nicht high waisted) Allerdings ist der Stoff der Hose am Hintern sehr dünn geworden (habe sie aber auch fast ein Jahr fast täglich getragen). Ich musste etwas drunter nähen damit man nichts durch sieht. 

Die moto leigh jeans hat eine ähnliche Bundhöhe wie die moto jamie jeans. Aber sie ist dünner als die moto jamie jeans.Sie leiert etwas aus. (Nach der wäsche eng und wärend dem tragen wird sie etwas weiter).Die länge in dieser Hose ist bei mir 34 und sie ist mir bisschen zu kurz (aber ist ja Mode ;) ) Ich bin 1,72. 

Mir Persönlich gefällt die "moto jamie" jeans BESSER und die "moto leigh" jeans nicht so gut, weil die moto leigh jeans so dünn ist und am schritt nicht schön ausschaut und hässliche falten wirft und einschneidet wenn du sie hoch ziehst. Auserdem sitzt sie nicht fest in der Pofalte und verrutscht wegen der dünne etwas am Gesäs. 

Die moto jamie jeans verrutscht nicht und gefählt mir persöhlich besser. (aber ist auch irgentwo geschmacks sache)

.so das erstmal dazu..

Dann gibt es halt noch tall größen.. für große Leute bzw. lange Beine. Und die Joni jeans ist einfach high waistet. Da kenne ich die Qualität allerdings nicht.

Ich hoffe der Beitrag kann dir helfen.😊😊 

So kann mans besser lesen 😂

Antwort
von claraamarie, 107

Ich habe bereits zwei Hosen von Topshop. Einmal die "moto Jamie" jeans, die habe ich seid ca. zwei Jahren und die "moto leigh" jeans (seid einem halben Jahr). Die moto jamie jeans hat einen relativ dicken aber sehr angenehmen Stoff. Sie leiert überhaupt nicht aus und hat eine tolle passform. Bei mir sitzt sie eng bis sehr eng und ich kann mich trozdem gut in der Hose bewegen. Der Bund geht so 2 cm bis unter den Bauchnabel (also nicht high waisted) Allerdings ist der Stoff der Hose am Hintern sehr dünn geworden (habe sie aber auch fast ein Jahr fast täglich getragen). Ich musste etwas drunter nähen damit man nichts durch sieht. Die moto leigh jeans hat eine ähnliche Bundhöhe wie die moto jamie jeans. Aber sie ist dünner als die moto jamie jeans.Sie leiert etwas aus. (Nach der wäsche eng und wärend dem tragen wird sie etwas weiter).Die länge in dieser Hose ist bei mir 34 und sie ist mir bisschen zu kurz (aber ist ja Mode ;) ) Ich bin 1,72. Mir Persönlich gefällt die "moto jamie" jeans BESSER und die "moto leigh" jeans nicht so gut, weil die moto leigh jeans so dünn ist und am schritt nicht schön ausschaut und hässliche falten wirft und einschneidet wenn du sie hoch ziehst. Auserdem sitzt sie nicht fest in der Pofalte und verrutscht wegen der dünne etwas am Gesäs. Die moto jamie jeans verrutscht nicht und gefählt mir persöhlich besser. (aber ist auch irgentwo geschmacks sache).so das erstmal dazu..Dann gibt es halt noch tall größen.. für große Leute bzw. lange Beine. Und die Joni jeans ist einfach high waistet. Da kenne ich die Qualität allerdings nicht.Ich hoffe der Beitrag kann dir helfen.😊😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community