Frage von NiemandUndIch, 38

Tailand, Neujahrsfest. Hier gibt es ein Pulver, das man mit Wasser midcht und dich dannn gegenseitig aufs Gesicht schmiert. Was ist das?

Und wen schmiert man es (Als Tourist) ins Gesicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bjc51, 24

In Wasser zu einer Paste gelöstes (Baby-)Puder oder Talcum wird anderen auf`s Gesicht bemalt bzw. oft eher geschmiert... Achtung, nicht älteren Thais in der Provinz! 

...siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Songkran

Die rituellen Waschungen haben sich im Laufe der Geschichte dahingehend entwickelt, dass zu Songkran sich alle Personen gegenseitig mit Wasser übergießen. Dieser Brauch, der bereits vor dem eigentlichen Fest beginnt und auch über es hinausgeht, wird vor allem in größeren Städten exzessiv betrieben, auch als unbeteiligter Tourist kann man leicht nass werden. Es entstehen auf den Straßen spontan regelrechte Umzüge von offenen Wagen, auf denen die Feiernden gefüllte Wassertonnen (häufig auch mit Eisblöcken) transportieren, um Wasserpistolen, Eimer und Flaschen immer wieder nachzufüllen. Außerdem wird man mit (Baby-)Puder oder Talcum bestäubt, bzw. im Gesicht damit bemalt.

Antwort
von peterobm, 20

wie gesagt, ist Babypuder und nennt sich "Bäng". Während der Zeit ist Narrenfreiheit, Kinder Muslime ältere Leute würde ich nicht damit belästigen. Ansonsten viel Spass.

Antwort
von Wohlfuehlerin, 27

kalk oder aber calamine lotion... du meinst sicher tHailand...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten