Frage von oktayduman2000, 54

Tagesration Milchprodukte?

Kann jemand einen Vorschlag einer idealen Tagesration Milchprodukte machen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo oktayduman2000,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Lebensmittel

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von scheggomat, 38

Ich schließe mich der DLG-Empfehlung an.

250ml Milch und Milchprodukte, zusätzlich 50-60g Hartkäse am Tag.

Ich persönlich konsumiere alleine schon berufsbedingt einiges mehr, habe damit jedoch nicht das geringste Problem.

Jedem das, was er mag und verträgt.

Guten Appetit!

Kommentar von oktayduman2000 ,

Vielen vielen Dank!!!! 😊😊

Antwort
von Sissyausberlin, 41

Viele Ernährungsforscher sind heute der Ansicht, das Menschen generell Milchprodukte nicht so gut vertragen, da der Zucker aus der Milch für Kälber gedacht ist, nicht für Menschen.  Gefahr besteht dadurch aber nicht  wirklich und wenn Du nicht intolerant bist, kannst du eigentlich so viel davon zu dir nehmen wie Du möchtest. Man sagt ja immer die Dosis macht das Gift. Wenn du nicht gerade jeden Tag 2 L Jogurth isst, kannst du entspannt genießen.

LG sissy :-9

Kommentar von scheggomat ,

Forscher aus aller Welt sind sich sogar seit Ewigkeiten sicher und einig, dass man bei einer Lactoseintoleranz lactosehaltige Milch schlecht verträgt.

Was ist denn das für eine Antwort?

Kommentar von Sissyausberlin ,

Damit ist gemeint, dass man nach Empfehlung eigentlich garkeine Milchprodukte essen sollte, egal ob intolerant oder nicht. Der menschliche Verdauungsapparat ist dafür nicht ausgelegt.

So wurde es mir von einer Fachärztin erklärt und mein Biologieprofessor bestätigte mir das.

Kommentar von scheggomat ,

Erklär' das mal den ganzen kleinen Säugetieren, die sich entgegen der Empfehlung einer Ärztin und eines Bio-Profs von Milch ernähren.

Im Ernst, das ist mir bisher auch noch nicht zu Ohren gekommen, dass der menschliche Organismus nicht in der Lage ist, ein Kombipräparat bestehend aus allen lebenswichtigen Bausteinen zu verwerten.

Und jeder Mitbürger mit einer speziellen, evolutionsbedingten Genmutation kann zudem Lactose verdauen. Das sogar noch im Erwachsenenalter.

Kommentar von Omnivore10 ,

@scheggo das ist Religion! Du musst das einfach nur "glauben"

Kommentar von scheggomat ,

Glaube und Fakten lassen sich schlecht vereinbaren, deswegen: Nein, Danke!

Kommentar von Omnivore10 ,

Drum bin ich auch Atheist :-)

Antwort
von Omnivore10, 19

Ein Glas Milch, eine Käseschnittchen und dein Leben ist gesund :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community