Tagesbericht schreiben0?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

google :D

 

Ich denke, im Groben hat sich in den letzten 20 Jahren nicht viel verändert...

Fragt sich nur noch ob es ausführlich sein soll oder ob ein Bericht in Kurzform reicht.

Datum, Ort, Art der Haupttätigkeit. Zeit des Arbeitsbeginns, was hat man gemacht. Uhrzeit X: das und das erledigt. Uhrzeit Y:  Auftrag "xyz" erledigt.

Übertragen auf ein Kindergartenpraktikum wäre es in etwa folgendermaßen:

7.30 Uhr Ankunft im Kindergarten, 7.45 Uhr Vorbesprechung mit der Praxisanleitung/ Thema des heutigen Tages: "Blablafasel". 8.00 Uhr Öffnung der Haupteingangstür, die ersten Kinder erscheinen in der Gruppe. 9.30 Uhr: Morgenkreis in der Gruppe (Begrüßung der Kinder, Austausch über das vergangene Wochenende, Vorbesprechung über die Aktivitäten/ Angebote des Tages). .... Und so weiter.

Letztlich kommt es darauf an wofür man den Praktikumsbericht braucht und welche Vorgaben im Raum stehen. Am besten wäre es wenn du einfach deinen Praxisanleiter um Rat fragst... oder denjenigen für den dieser Praktikumsbericht geführt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung