Frage von Rescube 05.04.2011

Tagesbericht - Praktikum

  • Hilfreichste Antwort von taigafee 05.04.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    eventuell hat deine lehrerin spezielle wünsche geäußert. wäre es nicht sinnvoller, eine/n klassenkamerad/In anzrufen?

  • Antwort von H1337 05.04.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Du fängst einfach an mit:

    Montag 4. April 2011

    Heute habe ich das und das gemacht dann mittagspause und dann noch das und das

    Dienstag 5. April 2011

    usw. usw. usw.

  • Antwort von NinaAgent 05.04.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Einleitung, die Motivation, warum du genau in diesem Unternehmen tätig sein wolltest, kurze Unternehmensbeschreibung, Anschrift, Allgemeines wie 'Stimmung im Unternehmen, freundlichkeit der Leute, Abläufe', Deine Tätigkeitsbeschreibung allgemein und dann an den speziellen Tagen, zum Schluss noch ein Fazit. Und erklärende Fotos.

  • Antwort von traumpaar1509 05.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    da brauchste doch keined Vorlage.... Schreibst einfach drauf los.

    ich habs mit na art tabelenform gemacht

    z.b. von 8-9 uhr dies das

    dann von 9 bis halb 10 pause

    von halb 10 bis 12 das... usw

    is aber nurn beispiel

    ne richtige Vorlage brauch man da normalerweise nicht..

    wo machste denn Praktikum?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!