Frage von itsmariemeyer, 52

Tage und sofort zuhause bleiben?

Ich habe immer sehr Doll schmerzen meist auch mit erbrechen ich will mir aber jetzt nicht jedes mal den Tag vermiesen lassen nur weil ich meine periode habe . Habt ihr eine Idee wie die schmerzen und das erbrechen weg geht . Will mich noch mit Freunden treffen und mit schmerzen habe ich oft keine Lust auf irgendwas aber heute will ich unbedingt zu diesem Treffen. Danke im voraus an alle Antworten

Antwort
von Manja1707, 20

Als ich noch ganz jung war hatte ich auch extreme Schmerzen bei der Periode. Ich habe dann Schmerztabletten genommen, damit ging es. Eine Wärmeflasche auflegen oder ein warmes Bad nehmen wären auch Möglichkeiten. Magnesium trinken, Magnesium wirkt entkrampfend auf Muskeln. Ansonsten ev in der Apotheke nach etwas homöopathischen fragen, das gegen Regelbeschwerden hilft.

Das Erbrechen hängt, nehme ich an, mit den Schmerzen zusammen. Wenn diese nicht so stark sind musst du wahrscheinlich auch nicht brechen.

Antwort
von DaniSahnee, 18

Mit Erbrechen? Das habe ich auch noch nie gehört.
Geh mal lieber zum Frauenarzt

Antwort
von Geralidina, 28

Geh auf jeden Fall mal zum FA. Erbrechen ist definitiv nicht normal nur weil man seine Tage hat. Schmerzen sind zu einem gewissen Grad ok und unbedenklich. Allerdings dürfen sie dich nicht in deinem Alltag einschränken.

Eventuell kann die Einnahme der Pille dir gegen die Beschwerden helfen aber auch die verschreibt dir nur der FA.

Ansonsten als Hausmittel (macht den FA-Besuch aber nicht überflüssig!) eine Wärmflasche auflegen. Das hilft erstmal gegen den Schmerz.

Antwort
von Musch23, 23

ich würde in deinem Fall zum Frauenarzt gehen und den um Rat bitten. Eine Ferndiagnose ist doch ziemlich schwer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community