Frage von Musicallys, 41

Tage trotz Pilleee?

Hallo, und zwar habe ich vor einer Woche meine Tage gehabt ich war bei der Frauenärztin und sie meinte ich soll noch mal die Pille nehmen da ich eine Zeit lang sie abgesetzt hatte ich sollte sie nehmen wenn meine Tage zu Ende waren das habe ich gemacht doch jetzt 3-4 Tage später habe ich wieder Blutungen wieso?

Antwort
von konzato1, 26

Eine Frau bekommt auch mit Pille eine Blutung, und zwar in der Pillenpause. Das ist aber nicht die Menstruation, sondern eine hormonelle Abbruchblutung.

Auch während der Pilleneinnahme sind Zwischenblutungen / Schmierblutungen möglich, besonders wenn man die Pille, wie du, mal nimmt und dann wieder aussetzt.

Kommentar von Musicallys ,

Ich habe sie ca. ein Jahr lang gar nicht mehr genommen, aber geht es auch wieder weg?

Kommentar von konzato1 ,

Ja, die Abbruchblutung geht weg, wenn du die Pille nicht mehr nimmst.

Deine Menstruation geht im Alter von ca. 50 Jahren weg, das nennt sich dann "Rückgang" oder "Wechseljahre".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten