Tage mit Pille verschieeeeben ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst die Pilleneinnahme beliebig verlängern; wichtig ist nur, dass mindestens 14 Pillen für eine sichere Pause genommen wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz genau. Natürlich kannst du das machen.

Fang nach dieser gleich die neue Packung an, nimm - sagen wir - 10 Pillen davon, dann mach die Pause (nicht länger als 7 Tage!) und dann nimmst du die restlichen 11 und danach gleich die nächste Packung. Gar kein Problem.

Du kannst im Prinzip so viele Pillen ohne Pause hintereinander nehmen, wie du willst. Es sollten allerdings niemals weniger als 14 sein, denn sonst bist du in der darauffolgenden Pause nicht geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maximerci
25.10.2015, 20:06

Danke für die gute Antwort :)
Aber was bedeutet mir weniger als 14 ? Kannst du mir das nochmal etwas genauer erklären ?

0
Kommentar von maximerci
26.10.2015, 08:10

Vielen Dank !  

0

Wenn du die Abbruchblutung verschieben willst, dann lässt du die Pillenpause einfach aus und beginnst direkt mit einem neuen Blister. Ist dieser zu Ende, machst du dann wie gewohnt deine Pillenpause.

LG Anuket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die neue Packung durch nimmst bekommst du sie erst nachdem die Packung leer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maximerci
25.10.2015, 19:46

Nein kann ich die neue Packung anfangen und aufhören wenn Halloween vorbei ist ?

0

Was möchtest Du wissen?