Frage von Spacecake1, 91

Warum kommen die Tage in der Pillenpause nicht?

Ich nehme seit einem Monat die Pille. Am Freitag habe ich die das letzte Mal genommen denn dann muss ich ja sieben Tage keiner nehmen.  Aber ich habe meine Tage immer noch nicht bekommen. Woran liegt das ?:o

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, Pille, Schwangerschaft, 21

Hallo Spacecake1

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei
 Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  Die  Blutung  (nicht  Periode) kann  schon  einmal
 verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst
 du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig
 davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 36

Wenn du die Pille nimmst bekommst du keine Periode mehr. In der Pause bekommst du lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt und immer mal früher, später oder gar nicht kommen kann. Du brauchst dir also keine Sorgen deswegen zu machen

Kommentar von Spacecake1 ,

Also brauche ich keine Angst haben dass ich schwanger sein könnte ?  Haben mit kondom und pille verhütet

Kommentar von Jeally ,

Die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft geht in diesem Fall gegen 0

Kommentar von Spacecake1 ,

Wieso ?:/

Kommentar von Jeally ,

Man kann eine Schwangerschaft beim sex nie komplett ausschließen. Aber in deinem Fall wäre es wirklich extrem unwahrscheinlich

Kommentar von Spacecake1 ,

Okay ._.

Antwort
von Morikei, 51

Du bekommst jetzt nicht mehr deine Periode sondern eine künstliche Abbruchblutung. Die kann auch schon mal ausbleiben, das ist nicht so ungewöhnlich.

Vor allem jetzt in der Anfangszeit muss sich dein Körper auf diese Hormonbombe erst einstellen. Da kann es vorkommen, dass Chaos herrscht.

Kommentar von Spacecake1 ,

Also. Brauche ich keine Angst davor zu haben schwanger zu sein wir haben mit Kondom und Pille verhütet

Kommentar von Morikei ,

Nein, wenn du die Pille korrekt genommen hast nicht.

Die Abbruchblutung gibt keine Auskunft über eine Schwangerschaft. Du kannst schwanger sein und trotzdem bluten, du kannst aber auch nicht schwanger sein und nicht bluten.

Antwort
von LonelyBrain, 10

Die künstliche Abbruchblutung in der Pillenpause hat rein gar nichts mit den Tagen oder der Periode zu tun.

Sie kann jederzeit ausbleiben. Das sagt rein gar nichts aus.

Antwort
von Leen1999, 36

Mach dir keine Sorgen. Die kommen schon noch :)
Das kann ein paar Tage dauern. Bei mir dauert das 3 Tage bis meine Tage nach Einnahme der letzten Pille kommen
LG Leen

Antwort
von Campari74, 20

Ich nehme donnerstags die letzte und dann beginnt das bei mir meistens Montag Abend oder dienstag früh... Also Stress dich nicht unnötig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community