Frage von faker0800, 380

Tag nach kiffen Halsschmerzen?

Habe gestern 2 Keulen geraucht und habe heute seltsame Halsschmerzen. Ich habe schon oft davor gekifft und auch mehr als gestern und hatte nie Halsschmerzen, warum dann jetzt? Kann das an gestrecktem Gras liegen

Antwort
von aXXLJ, 286

Mögliche Ursachen:

Beginnende Hals-Infektion
Schlechte Gras-Qualität
Tabak und seine vielen Tabak-Zusatzstoffe
Streckmittel

Antwort
von dotSupreme, 335

Das kann natürlich sein. Kann aber auch nur ein trockener Hals durch
den Rauch sein.^^

Antwort
von TopRatgeberNR1, 286

kann es sein dass du mit tabak oder was anderem gemischt hast? wenn ja dann weisst du jetzt woran es liegt.

Antwort
von Leonider, 276

hatte ich auch schon mal. Am Tag nach dem Tag nach dem kiffen wars wieder weg.

Antwort
von lalala321q, 267

das liegt an den über 2.000, zum Teil krebserregenden Giftstoffen aus denen der Zigarettenrauch besteht. Shisharauch ist übrigends noch giftiger weil es ein Schwelbrand, d.h. niedrigere Temperatur ist. Besser du isst das Zeug, dann schädigst du wenigstens deinen Hals und die Lunge nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community