Frage von MasterNumberOne, 19

Tag, hab da mal 'ne Frage?

Meine Niere tut seit vier Wochen weh. Die Haut drum rum war auch paar Tage lang taub, also so als wäre ich beim Zahnarzt gewesen und hätte eine Betäubung bekommen, bloß dahin wo die Niere ist. Und denn war die Haut drum rum taub. Was kann das sein?

Antwort
von Negreira, 9

Nierenschmerzen, die man selbst diagnostiziert, sind unsinnig. Gerade n diesem Bereich gehen sehr viele Nerven von der Wirbelsäule aus, deshalb denken die meisten Patienten es seien die Nieren, wobei es sich dann "nur" um Muskelverspannungen oder neurologische Ausfälle handelt. Das Kribbeln/taub sein spricht dafür.

Um das genauer abzuklären, ist ein Arztbesuch notwendig. Schon anhand eines ersten Blutbildes kann man Nierenprobleme erkennen.

Antwort
von NSchuder, 9

Warum fragst Du das nicht Deinen Hausarzt?

Wenn Du seit 4 Wochen da Schmerzen hast, dann würde ich ja mal zum Arzt gehen und ihn das untersuchen lassen. Es kann ja schließlich eine ernste Ursache geben und Du hast sicher keine Lust für den Rest Deines Lebens zur Dialyse zu fahren.

Wir können Dich hier alle nicht untersuchen. Wir können auch kein Blut abnehmen und analysieren oder einen Ultraschall machen. 

Also... bitte geh zum Arzt.

Gute Besserung.

Antwort
von silberwind58, 9

Seid Wochen schon !!! Da gehörst Du schnell zum Arzt! 

Kommentar von MasterNumberOne ,

Was könnte das denn sein?

Kommentar von MasterNumberOne ,

Was könnte das denn sein?

Kommentar von silberwind58 ,

Keine Ahnung aber wenn die Haut auch taub wird,wäre ich schon längst beim Arzt! Mit den Organen wie Nieren wartet man nicht so lange!!

Antwort
von Helper149, 8

Wenn du sowas wie Rückenschmerzen im Nierenbereich, die du bei jeder Bewegung spürst, ist es ne Nierenentzündung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community