Frage von zesar, 36

tättowieren ohne gewerbeschein?

hallo zusammen, bitte nicht falsch verstehen: ich möchte tättowieren, welche kurse muss ich belegen um dies zu dürfen (hygiene, stiril, midizin) oder muss ich dafür die lehre für 1600€ absolvieren? habe einen gutverdienten hauptberuf und möchte dies also als hobby betreiben ( ohne geld zu verlangen/ohne gewerbe) es ist mir auch schon bewusst das es eine große verantwortung ist an menschen zu arbeiten also bitte nur ehrliche antworten: was muss ich machen um tättowieren zu dürfen?

mfg Andy

Antwort
von TattooInfo, 12

Ciao zesar

Tätowierern als Hobby zu betreiben ist eine unglaublich schlechte Idee. Wenn du wirklich tätowieren willst, dann musst du das professionell lernen. Dazu musst du als erstes sehr gut zeichnen können und einen guten und erfahrenen Tätowierer finden der bereit ist, dir alles bei zu bringen was er weiss. Das dauert, je nachdem wie gut du bereits zeichnen kannst, minimum drei Jahre. Normalerweise kannst du während der Ausbildung noch ca. 40-50% in deinem anderen Beruf arbeiten, damit du deinen Lebensunterhalt bezahlen kannst. Schlussendlich sollte dein Ziel uff jeden fall sein, dass du nach Abschluss der Ausbildung 100% als Tätowierer arbeiten kannst. Schlechte Hobbytätowierer gibt es bereits viel zu viele..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten