Frage von cocogirl270, 87

Tätowierung am unter Arm?

Erstmal moinsen ,also ich möchte mir nen Tattoo stechen lassen,das auf dem Bild, aber da gibt es ein Problem, ich habe da ritz-und Kratznarben(Selbstverletzung ),da wollte ich fragen ob es überhaupt geht, es geht mir nicht darum die zu verstecken ,ich mag meine Narben! Jede Narbe erzählt seine Geschichte, mir ist halt dieses Tattoo sehr wichtig,deswegen wollte ich fragen ob es geht und wie viel es ungefähr kosten würde

Antwort
von JackWhite, 37

Also bitte hör nichz auf leute die keine ahnung haben, es geht klar keine frage such dir ein guten artist und los gehts, habe selbee eine grosse narbe über stechen lassen. Und das mein damit kein job findet ist der grösste schwachsinn sowas macht mich schon sauer wenn leute die keine ahnung haben so ein mist schreiben. So lange du es unter einem hemd oder pullover packst ist alles gut, habe mein rechten unterarm komplett dicht höre ca 2 cm vor der hand auf und ich arbeite selber in einem job wo ich hemd tragen muss also schwachsinn. Grüsse und viel spass

Antwort
von EliasMonkey, 12

Hey,
man kann über fast jede Narbe tätowieren. solange die Narben bereits gut abgeheilt sind und du keine Schmerzen mehr hast. Wie gut die Farbe rein geht kann man allerdings nie wissen. man muss vielleicht des Öfteren nachstechen. Die Kosten kann dir hier keiner sagen. Das kommt ganz darauf an wo du hin gehst und was es werden soll. Allerdings empfehle ich dir lieber etwas zu sparen und dir einen guten Tätowierer auszusuchen, dessen Arbeiten dir gefallen. Du hast das ja schließlich ein Leben lang. ;)

LG

Antwort
von samizzze, 25

Kommt auf die Narben an. Wie breit und wie vernarbt das Gewebe ist. Möglich ist es schon, aber es lässt sich schwer(er als bei gesunder Haut) voraus sagen, wie sich die Farbe im Narbengewebe verteilen wird. Kann sein, dass sie unschön zerfließt und/oder teilweise oder komplett abgestoßen wird. Und dann kommt noch dazu, wenn es solche Narbenwulste sind, ist es für den/die Tätowierer_n schwer gerade Linien zu stechen.

Aber prinzipiell ist möglich. Geh einfach hin und lass dich beraten. Sag, was du dir vorstellst und vor allem zeig dem/der Tätowierer_n deine Narben. Vor Ort können die das gut einschätzen.

Kommentar von cocogirl270 ,

ist mehr so oberflächlich, da wo ich genäht wurde lass ich mich natürlich nicht tätowieren

Kommentar von samizzze ,

Ich bin leider keine Tätowiererin, kann dir also nicht sagen, ob man über deine Narben stechen kann. Ich weiß es nur, weil ich selbst ein Tattoo über Narben hab. Das ging eben, weil die relativ schmal und eben sind. Wie gesagt, lass dich vor Ort beraten. Genau dazu ist der erste Besuch im Tattoostudio nämlich da.

Antwort
von cocogirl270, 52

Irgendwie wurde das Bild nicht geladen, aber ,das ist ein Tattoo, wo stay strong darauf steht, am unter Arm

Kommentar von 040815 ,

Ich glaube, ich habe das selbe Tattoo was du auch willst 😂 ich habe meins auf der Seite von Brust Rippen

Kommentar von cocogirl270 ,

Da steht stay strong mit nen keinen Herz oben rechts

Antwort
von Frager1970, 37

Ich würde Dir davon abraten Dir ein Tattoo auf den Unterarm stechen zu lassen, denn je nach dem hast Du später mal Probleme damit einen Job zu finden!

Kommentar von cocogirl270 ,

Ich werde eh nicht im t-shirt bei der Arbeit sein ,ich habe überall Narben

Kommentar von JackWhite ,

Hqllo frager1970 wenn man von etwas keine ahnung hat soll man bitte einfach leise sein, so welche falsch aussagen sind einfach neevig und machen mich als tättoowierten sauer, ich habe mein unterarm dicht und 2cm vor dwe hand aufgehört, ich muss in meinem job selber hemd tragen und das ist kein problem, ich habe mich darüber schon mit den besten einigen dee besten manageen unterhalteb unter anderm auch Jan Bockholdt und S. Heidenreich vorstands vorsitzender von beiersdorf die haben es bestätigt so labge man es unterm hemd nicht sieht ist alles gut hände gesicht hals etc ist was anderes also bitte einfach leise sein !

Kommentar von Inked95 ,

Genau JackWhite! Heutzutage juckt das doch kaum einen mehr, solange sie in bestimmten Jobs nicht auf der Hand, Hals, Gesicht etc. sind! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community