Frage von TheEmma1999, 41

Tägliches Duschen?

Hallo :) Das ist eine sehr merkwürdige Frage,aber was hält ihr von täglichen duschen? Ich bin eine eigentlich sehr hygiensche Person,aber wenn mich jemand fragt,wie oft ich in der Woche Dusche und ich dann 2-3 sage,ist die Reaktion immer sowas wie: "Ih,ich wasche mich jeden Tag!". Das finde ich selbst total übertreiben,außer man schwitzt sehr schnell oder die Haare fetten schnell.

Ich bin eine Person,die selbst nach einer Woche nicht stinken würde,weil ich nicht viel schwitze. Die Unterhose wechsele ich regelmäßig und auch jeden Tag gehe ich mit einem Lappen über die wichtigsten Stellen. Hände und Gesicht wasche ich auch mind. 3x am Tag.

Selbst die Ärzte sagen,dass "zu viel" Hygiene nicht gut ist und man auch nur 2-3x die Woche duschen sollte,weil eine heiße Dusche die Haare und die Haut angreift.

Was hält ihr eigentlich davon und wie macht ihr es?

Danke im voraus & LG :)

PS: Ich weiß,dass diese Frage nicht wirklich ein Problem ist. Es interessiert mich einfach nur.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von marcussummer, 41

Passt schon, wie du das machst, ich halte das ähnlich. Der individuelle Duschbedarf kann sehr weit auseinander fallen, sodass das pauschale "Ih" von wenig Sachkenntnis zeugt. Dusche wenn DU das für nötig hältst - aber spätestens wenn sich niemand mehr im Bus neben dich setzen will! ;-)

Antwort
von Pangaea, 37

Solange du alle "wichtigen" Stellen täglich wäschst (also Achseln, Genitalien, Po und Füße), musst du nicht jeden Tag duschen. Man muss nicht täglich seine Knie abseifen, es sei denn man möchte das gerne.

Es kommt auch darauf an, ob du eher fettige Haut hast oder eher trockene. Also mach, was dir angenehm ist.

Antwort
von schokocookie39, 32

Da haben die Ärzte vollkommen recht, Hygiene ist gut aber zu viel macht deine Haare kaputt und deine Haut trocknet schneller aus. 2-3x in der Woche ist eigentlich der Durchschnitt also solltest du lieber doof guckeb wenn die anderen dir sagen dass sie jeden Tag duschen gehen :D

Antwort
von Phil1704, 34

Ich dusch mich auch jeden Tag, aber aus dem Grund, dass ich mich einfach frischer fühle. ansonsten würde wahrscheinlich 2-4 die Woche absolut ausreichen.

Antwort
von Wonnepoppen, 34

so wie du es machst, ist es in Ordnung!

Gesicht mußt du nicht 3 x am Tag waschen, Hände, wenn es nötig ist!

Antwort
von konzato1, 32

Im Sommer auf Arbeit, allgemein bei warmem Wetter, bei schmutziger Arbeit, nach dem Sport.... täglich. Ansonsten alle 2 Tage meist.

Antwort
von Lolig4321, 31

ich dusch jeden tag. Aber nicht heiß, im winter dusch ich 4 mal die woche heiß. Ich muss jeden Tag duschen gehen, ansonsten hab ich ein ekliges gefühl

Antwort
von pikachulovesbvb, 33

Hi,

das stimmt zu viel hygiene ist nicht so gut für die Haut.

Du machst das alles schon gut.

Antwort
von DiamantAnwalt, 30

Jeden Tag. Es kommt eben auf die Wasserqualität in der Wohnung ( Rohre ) oder der Stadt an, in der man wohnt.

Ist diese schlecht, kann es auch schlecht für die Haut sein. Aber ansonsten sollte die tägliche Säuberung Pflicht sein.

Antwort
von FooBar1, 30

Öhm. Ne. Ohne morgendliches duschen sind meine Haare fettig und ich hab beim schlafen geschwitzt geht garnicht.

Antwort
von Stig007, 29

Ich geh 3x mal die Woche Duschen

Antwort
von Geisterstunde, 36

Ich dusche täglich. Das ist besonders wichtig für Menschen mit einer Pollenallergie.

Kommentar von Lolig4321 ,

im winter???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community