Frage von Lotte9898, 4

Täglichen Kalorienbedarf nicht decken?

Hi Leute, Jeder Mensch hat ja seinen täglichen Kalorienbedarf, der so zwischen 2000 und 2400 kalorien liegt im Durchschnitt. Ich frage mich aber, was auf Dauer passiert, wenn man weit unter diesem Kalorienbedarf isst. Klar, man nimmt ab, aber was passiert noch mit dem Körper? Lg :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von piobar, 2

Es kann sein, dass dir gesammte Vitalität sinkt und dadurch Folgen entstehen können wie Kopfschmerzen, Übelkeit und Schlafstörung sowie Konzentrationsschwierigkeiten auftreten können. Eine Schwäche des Immunsystems ist aufgrund von Energiemangel zu erwarten.

Wenn man Kalorie arm sich ernährt, muss man auf sein Blutbild achten das alle Werte im optimalen Bereich stehen ohne, dass es zu Mangelerscheinungen führt. Wobei das Blutbild im jeden Fall optimal sein muss.

Antwort
von Schwoaze, 2

Was passiert mit dem Körper, wenn er langsam verhungert, willst Du wissen?... das findest Du sicher irgendwo bei Dr. Google.

Ich hoffe, Du denkst nicht an irgendwelche hirnrissigen Abnehmtrips!

Antwort
von Jan305, 1

Im schlimmsten fall sitirbst du....Organschäden.usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten