Tägliche Kopfschmerzen, normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mir mal eine Überweisung vom Hausarzt zu einem Osteopath holen. Die finden meistens Sachen auf die ein normaler Arzt gar nicht kommt. Hab selbst schon gute Erfahrungen damit gemacht. 

Musste mich Wochen lang jeden Tag übergeben und keiner wusste warum, war sogar im Krankenhaus für eine Woche und nichts wurde gefunden.
Die Osteopathin hat dann festgestellt dass meine Wirbel ausgerenkt waren und einige Rippen blockiert die somit auf Nerven gedrückt haben. Nach der einmaligen Untersuchung und Behandlung war alles weg und mir ging es wieder super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also normal ist es vermutlich nicht. Hatte jedoch auch schon über längere Zeit Kopfschmerzen die sich dann irgendwann wieder von selbst verabschiedet haben. 

Kopfschmerzen können so viel Gründe haben... 

Wetter, Stress, es kann von den Zähnen kommen, von Verspannungen etc... entweder lässt du es vom Arzt abklären oder du wartest einfach nochmal ab. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung