Tägliche Gesichtsroutine wie viel ist Gesund?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich habe mich mal beraten lassen. Also, man sollte es nicht übertreiben, aber falls du Pickel hast kannst du Gesichtswasser benutzen und einmal in der Woche ein Peeling. Wenn du dich schminkst solltest du dich einfach mit irgentwas (z.B. Feuchttüchern) abschminken und danach ein pflegendes Gesichtsgel benutzen. Wenn du Gesichtsreinigungsprodukte benutzt danach immer eincremen, sonst brauchst du Creme nur bei trockener Haut und bei 0°-(da die Haut dann die Feuchtigkeit nicht selbst hinbekommt) Es ist auch wichtig, dass du immer alle Produkte von einer Marke benutzt und nicht oft wechselst und rumprobierst. Ich achte auch sehr auf die Inhaltsstoffe (es gibt eine App, die heißt Codecheck, mit der kannst du bei fast jedem Produkt die Inhaltsstoffe und ihre "gefährlichkeit" einsehen.) Ich hoffe ich konnte dir Helfen. LG Milena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milliunddessie
14.03.2016, 14:53

Achja, ich benutze die Gesichtsprodukte immer morgens und abends und auch noch eine elektrische Reinigungsbürste(ist aber nur zur tiefenreinigung)

0
Kommentar von Pangaea
14.03.2016, 15:44

Von Codecheck kann man nur energisch abraten. Diese Seite (und die App genauso) wimmelt nur so von Fehlern und Falschinformationen, und falsche Informationen sind bekanntlich schlimmer als gar keine.

Tatsächlich fährt man vermutlich besser, wenn man genau das Gegenteil von dem macht, was Codecheck empfiehlt.

Noch besser ist es natürlich, sich auf wissenschaftlich korrekten Seiten zu informieren.

0

In meinen Augen ist dieser ganze Schnickschnack nicht nur überflüssig, sondern auch schädlich und teuer.

Ich reinige meine Gesichtshaut so lange ich denken kann mit Wasser und Seife, dann kommt eine ganz normale Creme drauf und fertig. Ich hatte bis heute nie Hautprobleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt natürlich ganz auf deinen Hauttyp an.

Reinigungsmittel (Milch, Gel, Shaum, Öl), ein Gesichtswasser zur tonisierung und eine pflegenden Creme.

Peeling 1x die Woche  (bei Fettiger und Mischhaut ein mechanisches - also mit Körnchen, bei trockener und empfindlicher Haut ein Enzympeeling)

Morgens reicht es, auch je nach Hauttyp, nur mit warmem Wasser das Gesicht abzuwaschen und dann Gesichtswasser und Creme anzuwenden aber wenn du Make-up aufträgst Abends unbedingt gründlich die Gesichtshaut reinigen!

Die Bürste kannst du auch gern 1x wöchentlich zum Peeling nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:)

man sollte auf jeden Fall täglich morgens und abends das Gesicht reinigen, wenn man Make up verwendet sollte man eine Waschlotion verwenden, ansonsten reicht auch normales Wasser:) 

Es ist auch nicht schlecht wenn man 1-2 mal pro Woche ein Peeling verwendet (Beachte: Peeling niemals täglich verwenden!)

Später, wenn man etwas älter ist wäre einmal pro Woche eine Maske auch ganz gut. (Vorsicht bei der Anwendung von Gesichtsmasken!) 

Eine Creme sollte man auf jeden Fall täglich morgens und abends, die auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt ist, verwenden. Das ist wichtig, um die vorzeitige Faltenbildung zu vermeiden! 

Ebenfalls kann man ab cca. 20 Jahren (oder auch früher) regelmäßig (1-2 mal pro Monat) zur Gesichtsmassage gehen. Jedoch Vorsicht bei der Auswahl des Massage Unternehmens! 

PS: Alle Infos sind von meiner Mutter, die gelernte Kosmetikerin ist:) 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt nicht darauf an, wie viel du benutzt. Wichtig ist nur, dass jedes einnzelne Produkt alkoholfrei und wenn möglich unparfümiert ist, dass es genau das tut, was es tun soll und dass es die Haut nicht reizt.

Bei normaler, unproblematischer Haut brauchst du mindestens drei Produkte: Ein mildes Gesichtswaschgel, was auch Make-up spurlos entfernt, eine pflegende Feuchtigkeitscreme für trockene Stellen, die du als Nachtcreme benutzt, und eine Lichtschutzcreme für den Tag, mit mindestens LSF 15. Gesichtswasser (alkoholfrei bitte!) kannst du benutzen, musst aber nicht.

Wenn du zusätzliche Produkte benutzen willst, kannst du das tun. Nur wie gesagt, Hautreizung immer vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! 

Ich finde, dass einmal morgens und Abends mit Wasser und einer Waschlotion/Gesichtswasser reinigen reicht. Alles andere kann die Haut reizen oder sogar kaputt machen und Allergien auslösen. Also wenn deine Haut in Ordnung ist, würde ich es auf Wasser und eine Waschlotion beschränken, bei trockener Haut vielleicht morgens eine Creme. Das reicht.

Nur weil Deine Freunde diese Dinge benutzen, musst Du es ja nicht auch tun ;) Denke daran, wie Deine Haut in 10 Jahren aussehen könnte, wenn Du sie mit so vielen Produkten einschmierst. Je weniger, desto besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich nehme nur normale Creme für die Feuchtigkeit und zum abschminken das Mizellen-Wasser von Garnier Zuviel tut der Haut auch nicht gut das sie sich über Nacht erholen soll. Viele Gesichtswasser enthalten auch Alkohol was für die Haut absolut nicht gut ist . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesicht mit Wasser und wenn nötig einer milden Seife waschen, sehr trockene Haut regelmäßig eincremen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warmes Wasser, evt. Seife (oder Duschbad ins Wasser) -  und nichts weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilypad2002
14.03.2016, 15:06

Bitte keine Seife, die trocknet die Geischtshaut aus. 

Spezielle seifenfreie Gesichtsreinigungsprodukte verwenden!

1
Kommentar von Lilypad2002
14.03.2016, 17:46

Und ich wollte nur einen gutgemeinten Rat geben :)

0

Heisses Wasser und milde Seife, alles andere ist Schiggischnaggi.

Bei trockener Haut etwas Feuchtigkeitscreme. Punkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung