Frage von sveaw, 27

Täglich durchgehende Kopfschmerzen was tun?

Ich hab seit gut einem Jahr jeden Tag Kopfschmerzen. Meistens wach ich bereist mit Kopfschmerzen auf. Ich war auch schon beim Augenarzt dieser konnte aber nichts feststellen. Dann war ich beim Hausarzt und der meinte es könnte an der Pille liegen aber das tut es auch nicht wie wir schon fest gestellt haben. Jetzt weiß er nicht mehr weiter und hat mir Tabletten verschrieben. Möchte mich aber nicht mit Tabletten voll pumpen. Wisst ihr was ich machen könnte? Trinken tu ich auch genug und Stress hab ich auch keinen.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Mignon4, 15

Wenn Ärzte dir nicht helfen können, wie sollen es dann Laien können???

Möglicherweise handelt es sich um psychosomatische Bescherden. Gehe mal zu einem Neurologen.

Antwort
von erikology, 5

Könnte psychisch sein...gehe sicherheitshalber zu einem Neurologen. Lg

Antwort
von MCExpertoX, 9

Geh zum Krankenhaus oder so habe sonst nicht so viel ahnung davon:/ Aber guck mal da vorbei: https://www.kopfschmerzen.de/bbs/index.php?p=/discussion/410

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community