Frage von Jojohab, 107

Tachykardie oder nicht?

Hallo Leute, ich habe gerade meinen Puls gemessen und hatte einen Wert von 102. Ich bin 15. Ist das eine Tachykardie oder nicht bzw. muss ich mir Sorgen machen? Ich habe oft einen Ruhepuls, der so um die 80 Schläge die Minute liegt. Ich habe allerdings auch gelesen, dass bei Jugendlichen auch erhöhte Pulswerte möglich sind. Spezifische Werte standen allerdings nicht dabei.

LG, jojohab

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Iceman2004, 39

Für 15-jährige ist 80 bis 100 normal zwei Schläge mehr sind weder schlimm noch eine Tschykardie.

Antwort
von Jessi745896, 54

Nein es ist nichz tachykard. Da du anscheiend Sport machst und erst 15 bist. Der Puls von Sportlern ist immer erhöht.

Kommentar von Jessi745896 ,

Würdest du keinen Sport machen und immer einen Wert über hundert haben würde ich dir auch raten zum Arzt zugehn. Da du aber anscheinend sonst immer unter hundert bist würde ich mir keine Gedanken machen. Diese Werte sind noch im Rahmen, leicht erhöht aber nicht tragisch. Zudem sind Werte von Jüngern Menschen stets höher. 

Antwort
von airelav, 37

Also das was Jessi schreibt ist nicht ganz korrekt. Sportler bzw. auch Leistungsportler haben immer einen NIEDRIGEREN Puls und nicht einen erhöhten, das liegt daran, dass das Herz, welches im übrigen ein Muskel ist, mehr Trainiert ist (und deshalb auch fast doppelt so viel wiegt wie beim untrainierten Menschen). In deinem Fall ist dein Wert zwar etwas erhöht, aber solange du keine weiteren Beschwerden äußerst, wie z.B Herzrasen, Atemnot oder Schwindel würde ich mir keine Sorgen machen. Bist ja noch jung :-) Einen Arzt kannst du immer noch aufsuchen wenn es schlimmer wird!

Antwort
von Schekki12, 28

Wenn du jetzt mal nen Puls von 102 hast brauchst dir keine Gedanken machen. Wenn des jetzt dauerhaft so is kannst mal zum Hausarzt schauen.
Ruhepuls von 80 is in deinem Alter auch nicht selten.

Antwort
von huccci, 56

jup, ist Tachyk.
sollte der Wert in Ruhe so hoch sein, geh zum Arzt. Ist der Wert beim Sport, Aufregung etc so hoch, ist es normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community