Tachobeleuchtung ändern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

möglich ist es, wenn du passende Vorwiderstände nutzt, mußt du halt ausrechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halfscopez
16.10.2016, 17:56

Ok super, danke. War eine spontane Frage. Müsste mich einmal mit den Schaltplänen der einzelnen Komponenten der Felder befassen.

0

Wie weit bist du denn schon gekommen? Wurde die Platine ausgebaut und sind die Lämpchen wirklich gelötet?

Bei meinen Autos waren die Lämpchen nämlich gesteckt und konnten "rel. einfach" gewechselt werden. Passende Ersatzteile, also LEDs in der gewünschten Farbe mit der Steckfassung und Vorwiderstand, habe ich bei Ebay gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halfscopez
16.10.2016, 20:56

Es handelt sich um den Scion Frs. bin zur Zeit noch am zerlegen. Er ist seit gestern in der Überwinterungsphase. Habe die Platine selbst noch nicht gesehen. Weiß nur aus Foren das es gelötet werden muss. Ich wollte nun hier über diesen Weg die Spezis ansprechen, da die Foren zu spezifisch sind.

0

Klar muss man löten: Alte LED auslöten, neue LED einlöten.

Mit Anpassung der Vorwiderstände, die auch gelötet sind, ist jede Farbe realisierbar.

Ich würde aber nicht nur die Farbe der Tachobeleuchtung ändern, sondern die des gesamten Kombiinstrumentes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halfscopez
16.10.2016, 21:18

Ja klar, wenn Alle. Die Kontakte sind alle gleich dadurch die Umgehung durch die einfache Frage.

0

Lass die Finger davon Löten brennt nur Löcher in die dünne Platine und ist somit Schrott  . Selbst zu heiße Leuchtmittel können diese zerstören statt 2 Watt , 4 Watt schon ist das Ding hinüber .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halfscopez
16.10.2016, 17:02

die Idee war einen baugleichen Tacho zu nehmen und daran zu testen😅 Kennen Sie Anlaufstellen wo man das professionell durchführen lassen kann?

0

Was möchtest Du wissen?