Frage von Riim3Xx, 74

Tacho für 7 Tonnen?

Guten Tag, ich habe einen Bekannten der mit einem Iveco (3.5 Tonnen) und einen Anhänger beladen (3.5 Tonnen) nach Deutschland fahren möchte, jetzt ist die Frage ob er ein Fahrtenschreiber brauch?

Er wurde schon mal angehalten und manchmal sagen die Polizisten das er einen Schreiber brauch und manchmal sagen sie das alles ok ist und deswegen möchte ich fragen ob denn wirklich einen Brauch, er hat 7 Tonnen insgesamt.

Danke im vorraus!

Antwort
von Chefelektriker, 53

Soviel ich weiß gibts keine Fahrtenschreiber mehr, sowas wird heutzutage elektronisch gemacht.

Kommentar von Riim3Xx ,

Ich meine diese Tachos da, die alles aufzeichnen.

Kommentar von 716167 ,

Ja, die Dinger heissen Fahrtenschreiber.

Kommentar von Chefelektriker ,

Dein Bekannter braucht sowas

http://www.kienzle.de/dtco_1381.html

Antwort
von 716167, 45

Bei einer gewerblichen Fahrt braucht er schon alleine mit dem Zugfahrzeug in Deutschland einen Fahrtenschreiber.

Kommentar von Riim3Xx ,

Und wenn er das ganze Privat macht?

Kommentar von 716167 ,

Auf wen ist das Fahrzeug zugelassen?

Kommentar von Riim3Xx ,

Das Auto ist in England zugelassen

Kommentar von Nightlover70 ,

Zugelassen auf ein Unternehmen?

Kommentar von Nightlover70 ,

Wobei ich unterstelle, das der 3,5 t tatsächlich mit 3,49 t zugelassen ist und dann keinen DTCO braucht.

Kommentar von 716167 ,

Da er aber im Hängerbetrieb unterwegs ist braucht er einen Fahrtenschreiber.

BTW: als Fluchtfahrzeug vollkommen ungeeignet.

Kommentar von Riim3Xx ,

Also er meinte das der Iveco auf 3.5 T zugelassen ist und ob er auf ein Unternehmen zugelassen ist weiß er nicht weil er das Auto nur von dort Exportiert hat, das ist aber eine andere Geschichte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten