Frage von GuangDong, 80

Tacho fällt beim auskuppeln verzögert bzw gar nicht mehr auf Null?

Hej, ich habe ein Problem mit meinem Golf IV 1.4 55KW und zwar ist mir seit gestern aufgefallen, wenn ich auskupple, dass der Tacho stehen bleibt erst nach sekunden extrem langsam fällt, erst wenn ich bremse fällt er etwas schneller, jedoch wenn ich stehe ist er immer noch am fallen so ca. eine halbe Sekunde nachdem ich stehe, ist er erst auf Null gefallen, wenn ich Bremse. Das Merkwürdige ist, dass der Tacho beim Gasgeben ganz normal funktioniert und auch bei Geschwindigkeiten ab 50Kmh fällt er beim ausrollen und auskuppeln auch ganz normal erst ab 40kmh fällt er erst sekunden später und dann sehr langsam. Was könnte das sein? Muss ich jetzt einen neuen Tacho einbauen?

Antwort
von rockerholic, 49

Mag ein mechanischer Fehler sein, wenn die Tachonadel aus irgendeinem Grund hakt eventuell.

Antwort
von cannelloni, 64

der Tacho hat nichts mit auskuppeln zu tun. Er ist abhängig von der Raddrehzahl.

Kommentar von GuangDong ,

ja das weiss ich auch, aber wenn das auto langsamer wird dann $sollte der tacho ja auch zurückfallen und nicht stehen bleiben

Kommentar von cannelloni ,

eventuell Geber defekt oder Stecker. Sitzt irgendwo am Getriebe

Antwort
von rouven85, 37

Hatte ich letztens auch, aber viel schlimmer als du hier beschreibst...meiner zeigte auch im stand noch 120 an..! Nya eimal zerlegt und nen bissl Ballistol an die mechanik gesprüht...funzt wieder wie nen neuer..!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community