Frage von ladine123, 75

Tach Ich wollte euch mal fragen wie lange man ungefähr braucht , um einigermaßen gut reiten kann?

Expertenantwort
von Baroque, Community-Experte für reiten, 13

Darauf gibt es keine Antwort. Ich reite jetzt seit über 34 Jahren und je länger ich reite, desto genauer weiß ich, dass man nie auslernt und es immer noch was zu verbessern geben wird ... um nicht zu sagen, noch einiges zu verbessern gibt. Ich kenne Leute, die reiten seit 50 Jahren und fügen ihren Pferden einfach nur Schaden zu, schon wenn sie nur im Schritt dahin reiten. Ich kenne auch Reiter, die bereits Grand Prix gestartet sind, die das tun. Genauso kenne ich auch Reiter, die vor 3 Jahren zu reiten begonnen haben und deren großes Augenmerk einfach nur darauf liegt, dass die Pferde gesund bleiben. Die haben kein riesiges Repertoire an Lektionen, aber reiten so, dass es weder ihnen noch ihren Tieren schadet.

Was davon ist jetzt für Dich "einigermaßen gut"?

Und woher können wir wissen, ob Dir so reiten beigebracht wird, dass das Pferd von vornherein gesundheitsfördernd oder gesundheitsschädlich läuft (letzteres sieht man leider wesentlich häufiger)?

Antwort
von Sternschuppe007, 57

Kann man so pauschal nicht sagen!

Kommt auch darauf an,was du unter "einiger Maßen gut reiten" verstehst..
Ist es für dich,sich in allen 3 Grundgangarten mit führen einfach oben zu halten,nicht mal einen Tag,doch dazu noch die richtige Körperhaltung,etc.. also ganz ehrlich,selbst wenn es Kurse gibt wo man angeblich nach einer Woche perfekt reiten können soll..glaub sowas nicht!
Gerade beim Reiten gilt der Spruch: "Man lernt nie aus"!
Wenn du wirklich reiten können willst,dann such dir eine gute Reitschule und nehme regelmäßig Unterricht! :))

Antwort
von Viowow, 40

was verstehst du unter einigermassen gut?
um "fleischtransport" zu spielen(oben bleiben und einigermaßen die richtung und die gangart bestimmen) braucht man nicht so lang.
richtig reiten kann manch einer sein leben lang nicht...
die frage ist, wie hoch dein anspruch an dich selbst ist;)

Antwort
von MilleW, 38

Kommt darauf an wie oft in der Woche, ob der Stall gut ist und wie schnell du lernst. Bei mir hat es 1 Jahr gedauert bis ich mit mir zufrieden war. Ich bin aber auch im 4 Stall und war zum Anfang in 2 Ställen. Und ich lerne recht schnell. Kann sein das es 4 Jahre dauert, war bei einer Freundin von mir so.

Antwort
von Dahika, 29

Leider reicht ein Leben dazu nicht aus.

Antwort
von mxxnlxght, 35

Kommt drauf an, was man unter "gut" versteht, und welches "reiten" du meinst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten