Frage von ComplicatedCora, 164

Tabletten/Mittel zum Abnehmen?

Ich versuche schon seit Monaten, endlich abzunehmen. Leider fehlt mir zum Sport die nötige Ausdauer und dazu hab ich sehr wenig Zeit. Nur durch die Ernährung funktioniert das auch nicht. Gibt es Tabletten oder irgendein Mittel zum Abnehmen, was nicht zu teuer ist und was man rezeptfrei bekommt?

Antwort
von xxDevin, 105

Ich empfehle auf keinen Fall Tabletten zunehmen. Falls du wirklich Abnehmen musst/willst und Tabletten nehmen möchtest, dann gehe zum Arzt. Er wird dir da am besten weiter helfen können. Einfach so Tabletten zu kaufen, würde ich nicht machen.

Antwort
von Manuel20, 104

Hallo,

spezielle Mittel zum Abnehmen findest du auch in der Apotheke, lass dich da mal beraten. Allerdings sind solche Mittel sehr umstritten und sollten mit Vorsicht eingenommen werden. Sport und eine ausgewogene Ernährung wäre ja eigentlich das beste :/
Liebe Grüße
Manu

Antwort
von 100TageFettweg, 33

Hallo ComplicatedCora,
Die Antwort kommt vielleicht etwas spät, dennoch denke ich das ich dir damit weiterhelfen kann.

Die anderen Antworten haben die mit Sicherheit nicht wirklich geholfen.

Da jeder User hier spezielle Themengebiete ausgewählt hat, bekommt man nur die Fragen, die man meistens auch beantworten kann. Wenn man es denn wirklich weiß.

Also Sport musst du nicht wirklich machen. Du musst dich lediglich im Alltag fit machen. Das meiste ( und da spreche ich aus Erfahrung ) lässt sich mit der Ernährung machen. Meistens ist es schwer, Familie, Arbeit und Sport unter einem gut zu bringen.

Ich würde dir gerne alles einzeln beantworten, aber das würde zu viel werden. Falls du einen Plan brauchst, mit dem du das so Schaffen möchtest, dann Besuch meine HP!:-)

Ich würde mich freuen, wenn ich dir dabei helfen kann und hoffe, dass ich deine Frage damit am besten beantworten konnte.

Lieben Gruß :)

Kommentar von 100TageFettweg ,

Mittel zum abnehmen - hab da einmal natürliche Mittel zum abnehmen herausgesucht: http://abnehmenistkeinglueck.de/abnehmen/natuerliche-mittel-zum-abnehmen/

Antwort
von Naginata, 62

Wer glaubt abnehmen zu können ohne was dafür zu tun, der irrt gewaltig. Es gibt weder Pillen noch Getränke die zur einer Gewichtsreduktion führen. Alles was du glaubst zu wissen oder gehört zu habe darüber ist und bleibt großer Lug und Trug der Pharma Industrie.

Wer abnehmen will muss einen sehr harten Kampf Körperlich, Psychisch und Ernährungstechnisch führen und der heißt Sport, Sport, Sport, Sport, Bewegung, Bewegung. 

Dazu kommt keine Pizzas, Colas, Süßgetränke, Energiedrinks, Milch, Zucker, Süßigkeiten, Kuchen etc. weiterhin Weizenprodukte, Brötchen, Croissant, Stärkehaltige Produkte, Fastfood, Junkfood, Dosen fraß, Chips, Popcorn usw....weniger Kartoffeln, Mais und Reis!

Unbedenklich sind Gemüse, Nüsse, Käse, Eier, Fleisch ( Wild & Fisch), Oliven, Wildkräuter und Wildgemüse, Obst in Maßen. Sehr wichtig sind Ballaststoffe.

Man sollte seinen dicken Hinter bewegen und Sport machen und nicht nach ausreden oder Pillen suchen um sich ja nicht vom TV wegzubewegen! 

Kommentar von ComplicatedCora ,

Okay vielen Dank :) ich will ja auch nur 5 kg abnehmen, hab eigentlich Normalgewicht 

Antwort
von rosenstrauss, 71

du willst doch nicht etwa einen haufen geld ausgeben für einen mist, der dir schadet und letztenendes nicht mal hilft

Kommentar von ComplicatedCora ,

Ich frag ja, ob ihr irgendetwas kennt, das wirklich was bringt.. also nicht?

Kommentar von rosenstrauss ,

ne, nicht tabletten. ich esse zum beispiel abends eiweiß,  mal ein schnitzel oder fisch, alles mit salat. das funktioniert nicht von heute auf morgen, aber es funktioniert. und das nicht mit irgendwelchen chemischen zeugs

Antwort
von Aquilaya, 49

Schüssler Salze Nr. 4, 9 und 10. Ich hab auch nicht daran geglaubt und es getestet. Es hat funktioniert. Meine Hosen sind nach der Weihnachtsvöllerei trotzdem weiter statt enger. 

Antwort
von lyka01, 58

Wenn du auch mit weniger Essen nicht abnimmst, solltest du dich vielleicht mal checken lassen. Nicht das dich da vl eine Stoffwechselerkrankung behindert.

Die ganzen Wundermittelchen auf dem Markt sind Bauernfängerei und dienen nur dazu, dir das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Antwort
von R3lay, 42

"Leider fehlt mir zum Sport die nötige Ausdauer und dazu hab ich sehr wenig Zeit."

Ein gutes Mittel zum Abnehmen ist sich nicht selber zu verarschen.

Kommentar von ComplicatedCora ,

...was ich nicht tue, also von daher :D ich bin von 6 bis 18 Uhr nicht zuhause, komme müde heim und muss vier Mal die Woche auf meinen kleinen Bruder aufpassen, außerdem bin ich jedes zweite Wochenende nicht da. 

Kommentar von R3lay ,

Wenn ich das richtig sehe hast du jede Woche min. 6 Stunden um Sport zu machen, sonst kann man ja auch zu hause Sport machen, geht ja auch wenn man auf seinen kleinen Bruder aufpassen muss.

Kommentar von ComplicatedCora ,

Egal, du verstehst das nicht... Wenn man den ganzen Tag auf den Beinen ist, hat man einfach keine Energie mehr zum richtigen Sport. Ich hab es ja schon versucht

Kommentar von R3lay ,

Wenn du jedes zweite Wochenende "nicht da" bist, wo bist du dann? Kannst du dort keinen Sport machen?

Kommentar von ComplicatedCora ,

Das ist eine Familiensache, die eigentlich keinen was angeht.. Aber nein, da kann ich keinen Sport machen. 

Kommentar von RefaUlm ,

Ich arbeite in der Gastronomie, arbeite da oft 8-10 Stunden am Stück, laufe dadurch jeden Tag 15 Kilometer, in der Weihnachtszeit gerne auch mal 25 und mehr im Schnitt, mach aber trotzdem sobald ich nur 5 Minuten habe Sport. Du könntest zb abends vor dem Abendessen immer liegestütze, kniebeugen und sit ups machen...

Ausreden um keinen Sport machen zu können gibt's nicht, das ist nur Faulheit! Du hast keine Kondition? Fang mit Radfahren an, nach ein paar Wochen suchst du dir eine schöne Strecke von 3-4 Kilometern und joggst sie, ein paar Wochen später läufst du sie zweimal hintereinander usw...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community