Frage von HamiltonJR, 30

Tabletten sind in kleinem Tuperdöschen (wurden halbiert) bröselig geworden.. kann es sein, dass die Feuchtigkeit in der Dose zu hoch war?

Antwort
von MedIudex, 7

Hallo HamiltonJR,

Medikamente sollten IMMER in ihrer Originalverpackung gelagert werden.

Wenn sie nämlich -wie hier- mit Luft, UV-Strahlung und Feuchtigkeit in Berührung kommen, können sie sich zum einen auflösen und zum anderen kann der Wirkstoff mit der Luft, UV-Strahlung  und Feuchtigkeit reagieren und sich so verändern, dass die Wirkung nicht mehr gewährlesitet werden kann.

Also Tabletten bitte immer so lagern, wie sie auch gekauft werden.

Gruß,

MedIudex

Antwort
von steka77, 13

Kommt darauf an wie lange sie dort drin waren. Generell soll man halbierte Tabletten nicht länger als einen Tag aufbewahren, da sonst der Wirkstoff verloren gehen kann. Außerdem muss gesichert sein, ob man sie wirklich teilen darf, denn manche Tabletten haben nur eine Zierkerbe. Am besten fragst du in diesem Fall in der Apotheke nach. 

Antwort
von CharaKardia, 21

Ja, das könnte ein Grund sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten