Frage von jasmin886, 55

Tabletten schlucken aber Angst?

Hey also ich habe ein Problem was wahrscheinlich eigentlich garkeins ist zumindest für die meisten von euch.
Ich habe wirklich ein Problem mit Tabletten schlucken sobald ich sie sehe oder sie in meinem Mund ist dann ist bei mir eine Art Blockade und immer wenn ich schlucken will drückt meine Zunge quasi wie "dagegen".
Ich weiß dass es wahrscheinlich eine Kopfssache ist, nur weiß ich nicht wie ich das trainieren soll, hat jemand Tipps für mich?
Die Tablette in essen mischen hilft leider nichts bei mir:(

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von maeeen, 24

Das hatte ich früher auch ... Habe es so "überwunden"
Volles Glas Wasser (was bei mir noch besser funktionierte war Saft, Cola etc.)
Zuerst paar Schlucke trinken, dann Tablette in den Mund und grossen Schluck dazu nehmen, so spührst du die Tablette gar nicht mehr :)
ignorier es und tu' so als ob du ganz normal etwas trinkst :)
Hoffe ich konnte dir helfen ;)
Glg

Antwort
von Lindab0507, 24

ich muss sagen als ich jünger war hatte ich auch das Problem .. mit der Zeit aber habe ich die Tablette so runtergeschluckt in dem sie durch das Schluck Wasser was ich danach trinke runter "schwimmt" ohne dabei meine Zunge zu berühren

Antwort
von Repwf, 22

Üben! 

Und zwar mit viel Wasser und TICTACs ;-) 

Antwort
von Consti112, 19

verstecke die Tablette im essen oder so und dann probiere es mal damit.

Antwort
von Drachenschmiede, 19

Mach mal mit ein bisschen Zucker, hilft vielleicht also beides rein dann ist es vielleicht erträglicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community