Frage von Einhornname, 66

Tabletten genommen - Angst?

Habe gestern quetiapin 25 mg verschrieben bekommen. Wegen meinen Änsgten und so zum schlafen. Wollte die eigentlich gar nicht nehmen der Arzt hat auch gesagt das das meine Entscheidung ist und so. Aber meine Eltern haben mich total dazu bedrängt und jetzt hab ich halt eine halbe genommen und hab total panik das da irgendwas passiert und das ich davon jz einschlafe (bin schon voll müde davon, kp vllt ist das auch nur einbildung) und nicht mehr auf wache oder in ohnmacht falle oder sowas. Hab total Panik, weiß nicht was ich machen soll, kann mir jemand helfen??

Antwort
von DrMedMathias, 34

Quetiapin ist sicher vor allem in dieser Dosierung brauchst du keine Angst haben! Du sagst ja, dass du müde wirst - schlaf einfach ein, es wird nichts passieren!

Mit freundlichen Grüßen
DrMedMathias

Antwort
von Ticktacktokk, 18

Huhu :)

Keine Sorge, die einschläfernde Wirkung ist gewollt. Entspann dich erstmal,  wahrscheinlich bekommst du noch einen Fressflash, falls du jetzt noch nicht schläfst :D

Ob du das langfristig (wegen ein paar Tagen musst du dir bei der Dosis echt keine Sorgen machen!) weiternehmen möchtest, solltest du dir gründlich überlegen.

Ich meine im Stern gelesen zu haben, ein Oberlandsgericht in Hamm hätte Seroquel (genau dasselbe wie Quetiapin) als Persönlichkeitszerstörer bezeichnet. Mir wurde erklärt, dass man sich beim Leben Denk- und Verhaltensmuster (Metapher: Pfade im Wald) angewöhnt. Das Neuroleptikum würde diese abschwächen/löschen.

Das kann aber auch hilfreich sein, wenn du es anders nicht schaffst, oder um einen Anfang zu finden.

Auf jeden Fall alles Gute!

Antwort
von LeCux, 38

Heutige Antipressiva sind enorm sicher, da brauchst Du keine Angst zu haben, dass etwas negatives passiert. 

Vielleicht schläfst du einfach etwas besser - aber oft dauert es eine Weile bist Du überhaupt etwas merkst. 

Kommentar von Einhornname ,

Aber ich hab nur die hälfte genommen von dem was ich eigentlich nehmen sollte (meine eltern sind total sauer deswegen) kann sich das jz irgendwie negativ auswirken??

Kommentar von LeCux ,

Die vom Arzt angedachte Wirkung kann zu schwach sein. Aber probiers heute mit einer halben und nimm dann morgen die normale Dosis. 

Kommentar von Ticktacktokk ,

Ist ein Neuroleptikum.

Antwort
von Wiesel1978, 23

Lies den Beipackzettel - bis Du runterkommst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community