Tabletten besser schlucken können?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich lege die Tablette immer nach ganz hinten "in" den Rachen und lege meinen Kopf nach hinten und trinke dann ein Glas Wasser. Dann rutscht sie immer mit runter ohne dass ich mich groß darauf konzentriere :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stellachiara14
02.02.2016, 15:27

Danke!
Hab ich auch schon versucht, hat aber irgendwie nicht geklappt :(

0

Probier es mit Brot. Einen Bissen Brot kauen und kurz vor dem Schlucken die Tablette darin "verstecken". Klappt eigentlich immer, auch mit großen Tabletten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mach es immer so, dass ich einfach das Glas Wasser austrinke, als wenn die Tablette garnicht da wäre. Dann flutscht sie normalerweise mit runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LichtDavid
02.02.2016, 15:25

ich nehm bei großen tabletten immer schafe soße und da sie scharf ist muss ich was trinken und schluk es automatisch ebenfalls runter.

0

Du kannst versuchen sie vorher zu zerkleinern und dann in das Wasser mischen , einfach so tun als ob es die Tabletten gar nicht gäbe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stellachiara14
02.02.2016, 15:28

Das Problem ist ,dass man diese Tablett möglichst ganz lassen sollte...

0
Kommentar von MetalKrieger
02.02.2016, 16:21

alter sie is doch kein hund

0

Habe auch das Problem...komischerweise kann ich ein riesengroßes Stück Pizza verschlingen aber bei Tabletten tue ich mich schwer :) Beiße sie immer durch....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung