Frage von xhouserx, 45

Tablette zur Herstellung einer Suspension.... In der Gebrauchsanweisung steht nichts. Soll ich die Tablette einfach in ein Glas Wasser werfen, oder was?

Es geht hier um die Tabletten Diclac Dispers 50

Antwort
von axoni, 27

ich kopier mal das.



Suspensionen sind flüssig. Sie enthalten nicht-lösliche Stoffe, die sich auf dem Boden der Flasche absetzen. Deshalb müssen Suspensionen vor jedem Gebrauch geschüttelt werden, um die Wirkstoffe gleichmäßig zu verteilen. Sie werden innerlich oder äußerlich angewendet.

 und



Suspensionen gibt es als Schüttelmixtur zur äußeren Anwendung, aber auch als Medikamente zum Einehmen (Beispiel: Antibiotikum-Saft zur oralen Anwendung) und als Injektionslösungen (Beispiel: Diphterie-Impfstoff).

und für Tabletten



Sie können Madopar LT direkt (mit ausreichend Flüssigkeit - vorzugsweise ein Glas Wasser) oder nach Suspendierung in Wasser einnehmen. Dazu lässt man die Tabletten in einem Glas Wasser zerfallen. Es bildet sich eine trinkbare Suspension, die sofort eingenommen werden sollte.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten