Tablet, Notebook oder Laptop?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich persönlich besitze ein iPad. Manche mögen es, manche hassen es, aber ich finde es sehr benutzerfreundlich ( sogar mein Vater kennt sich bei diesem Ding aus, und das mag was heißen !!! ).
Lange Akkulaufzeit, und es läuft alles flüssig. Ich wurde bis jetzt nicht enttäuscht und sum surfen ist es meiner Meinung nach auch optimal.

Haters gonna hate, potatoes gonna potate.!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taxon
25.10.2016, 06:41

Mit der Logitech Type+ Tastatur/Case tippe ich sogar lieber als auf einem Laptop.

0
Kommentar von matmatmat
25.10.2016, 08:19

Würde dein Vater den Unterschied bemerken auf welchem Betriebsystem er auf das icon der Skype-App clickt?

0
Kommentar von nurzum
25.10.2016, 08:48

Das kann ich dir leider nicht beantworten, da ich nicht mein Vater bin.
Allerdings kann ich sagen, dass mein Vater auf dem alten Gerät (Samsung Tablet) nicht so gut zurecht kam, als auf dem jetzigen (iPad Air).
Wie oben erwähnt: manche mögen es, mache nicht. Ich habe nur meine Meinung gesagt- ich mag es.

0

Ich versteh die Frage nicht. Die Geringe Nutzung von etwas das Du oft gemacht hast, hat dich sauer gemacht? Welche uploads passieren auf dem Tablett automatisch? Meinst Du updates (softwareaktualisierungen?) da mußt Du beim tablett auch auf installieren clicken oder zu mindest warten bis sie runtergeladen sind und installiert sind. Das passiert auch beim Tablett nicht, während es ausgeschaltet ist.

Was machst Du mit dem Gerät:

  1. Im Internet surfen (gutefrage, nachrichten lesen, youtube, e-mail)
  2. Spiele spielen (onlinespiele im browser, minesweeper)
  3. Arbeiten (präsentationen erstellen, bilder bearbeiten)
  4. 3D Spiele spielen (World of Warcraft, Far Cry)
  5. Intensiv arbeiten (Filme schneiden, bitcoins errechnen)

Je mehr Fragen du mit "ja" beantwortest, desto leistungsfähiger muß das Gerät sein. Schon ab "arbeiten" reicht ein Tablett oft nicht aus.

Wenn Du schon apple Geräte hats lohnt sich vielleicht ein iPad weil die Geräte gut zusammen arbeiten. Sonst würde ich zu einem Android Tablett raten, vielleicht eines mit stabilem Metallgehäuse und einer abnehmbaren Tastatur wie die Transformer Serie von Asus. Die Geräte von Lenovo, Sony, Samsung sind sicherlich auch gut.

Brauchst Du es viel unterwegs? wenn Du es nur zu Hause nutzt kann ein office-PC schon sehr viel Leisten bei dem preis und ist besser bedienbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für 450€ bekommst du ordentlich was, ich würde dir zu einem win 10 tablet/ laptop hybriden raten, kann man als beides nutzen wiegen wenig und haben lange akkulaufzeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeFlowerPower69
25.10.2016, 06:09

könnte es auch ein stand pc sein? das würde die sache deutlich vereinfachen

1
Kommentar von nordstern414
25.10.2016, 06:44

es sollte für unterwegs geeignet sein. Nicht unbedingt für eine kleine Tasche, aber z.B. für eine Zugfahrt

0

Was möchtest Du wissen?