Frage von Rukichan, 33

Tablet Läd nicht mehr. Woran kanns liegen?

Hey, seit Tagen funktioniert mein Tablet nicht richtig. Der Strom war fast alle, also habe ich es wie immer eingesteckt, doch ich dachte es läge am Kabel, das dieses gerissen ist, also tausche ich es durch ein andres Kabel aus, aber es kam kein Strom rein. Also dacht ich da währ ein Wackelkontakt drin, und so habe ich es vorsichtig bewegt und schon lud es und ich habe es ausgeschaltet und auf den Tisch gelegt. Doch jetzt 2 Tage später als ich mein Tablet wieder angeschaltet habe, war es fast leer. Ich habe dann wieder versucht etwas zu wackeln, damit da wieder strom rein kommt, aber sobald ich das Tablet auch nur 1mm bewegt habe, war das wieder weg. Nun läd das Tablet überhaupt nicht mehr und ich habe schon verschiedene Tipps aus dem Internet versucht: Mit ner Zahnbürste staub raus putzen, neues Kabel nehmen. Andres Netzteil ans Kabel anschließen etc. Aber nichts funktioniert. Nun ist der strom komplett weg und ich kann das Tablet daher nicht anschalten. Egal was ich mit den Kabeln mache, es kommt da einfach kein Strom ins Tablet, aber sowas wie mein Handy wird mit jedem Kabel geladen... woran könnte es liegen?

Antwort
von Drafia, 23

Ich glaube der Akku ist kapput. Bei den meisten Geräten hält der ncht lange durch. Wenn das Tablet eine abnehmbare Hülle hat, kannst du ihn austauschen. Ansonsten einschicken.

Es muss aber nicht umbedingt am akku liegen...

Kommentar von andie61 ,

Es gibt nur ein Tablet bei dem der Akku nicht fest verbaut ist.

Antwort
von andie61, 21

Was für ein Tablet hast Du und wie alt?Ich tippe auf einen Wackelkontakt in der Ladebuchse.

Kommentar von Rukichan ,

Galaxy Tab 3 gekauft hab ichs mir  kurz nach Weihnachten 13 

Kommentar von andie61 ,

Ok,dann dürfte auch der Akku platt sein,der wird einfach keine Ladekapazität mehr haben,Saturn bietet Akkuwechsel recht preiswert an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community