Frage von Rukichan, 130

Tablet hat sich aufgehängt, was nun?

Ich habe das Galaxy Tab 3 und leider geht es nicht aus... es war so: Ich habe ein Video auf Facebook angeklickt, in dem es um Hunde ging, doch das Video lud nicht richtig, also wollte ich die App schließen und neu öffnen, aber das ging nicht, also wollte mein Tablet neu starten. Dann bin ich oben auf den An/Aus Schalter gegangen, aber das Bild wo ich aussuchen kann ob ich es ausstellen oder neustarten will kam nicht. Dann hab ich das mehrfach versucht um dieses Bild zum Ausstellen zu kriegen, aber es kam nichts. Dann kam dieser Sperrbildschirm von einer Tropeninsel, wo man über den Bildschirm wischen muss um wieder die Apps nutzen zu können, aber zuerst ging es nach 4-5 mal drüberwischen, aber dann hing auch das, so das ich über das Sperrbild gehen konnte, aber sich nichts tat. Nun hab ich mein Tablet zwar noch angeschaltet rum liegen, aber so, das man nichts mehr sehen kann (sonst müsst ich wieder oben auf den Schalter drücken, was nix bringt, weil ja alles hängt) und nun die Frage: Wie krieg ich mein Tablet ausgeschaltet? Beim Handy ist es ja der Trick, das man den Akku entfernen kann, aber beim Tablet geht das nicht... was nun?

Antwort
von pixelcrafzzer, 96

Versuche mal so 10-20 sekunden auf den power-schalter zu drücken.normaler weise müsste es dann neu starten

Antwort
von jamo531, 77

Mein tab3 hat sich auchmal aufgehängt, dass garnix mehr ging. Drück einfach den OnOff Button für ca. 10 sec.

Antwort
von Aquilaya, 110

Wenn der Reset nicht klappt, warten bis der Akku leer ist. Bei den meisten Tablets gibt es eine Tastenkombination für den Hardreset. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten