Frage von unsicherheit92, 22

Tabellenspaltengröße in Excel automatisch anpassbar?

also ich habe folgendes Problem. Ich versuche seit einer Weile bei einer Excel-Tabelle alle spalten so zu formatieren, dass sie sich ihrer Größe dem Inhalt anpassen. Über die Funktion "Format -> Zeilenhöhe automatisch anpassen" bekomme ich jedoch immer nur die letzte Spalte rechts unten automatisch angepasst, der Rest bleibt unbeeinflusst. Wie bekomme ich denn die gesamte Tabelle formatiert?

Antwort
von Jumpsty, 11

versuche mal das ganze Datenblatt zuerst zu markieren, bevor du die Einstellung änderst… ansonsten kannst du mit einem Doppelklick auf die erste Zeile (A,B,C…) die Breite automatisch anpassen

Expertenantwort
von Iamiam, Community-Experte für Excel, 12

Doppelklick auf die Grenzlinie zur nächsten Spalte am Spaltenkopf (da, wo A, B, C, ... steht und wo man die Spaltenbreite auch manuell einstellen kann.

Kommentar von Iamiam ,

Markierst Du vorher die gesamte Tabelle am Blattkopf (da, wo sich A,B,C und 1,2,3 treffen und nichts steht), dann werden Alle Spalten bzw Zeilen auf optimale Breite gesetzt, sofern sich ein Eintrag darin befindet.

Auf Umbruch formatierte Zellen ohne konkreten Umbruch werden bei der Spaltenbreite nicht erfasst (es wird der StandardWert eingestellt), bei der Zeilenhöhe schon. (xl 2010)

Antwort
von gfntom, 13

Markiere die gesamte Tabelle (am einfachsten mit STRG + A)

Um die Zellenhöhe anzupassen:
Doppelklick zwischen zwei Zeilennamen (ganz links, z.B. zwischen "1" und "2")

Um die Zellenbreite anzupassen:
Doppelklick zwischen zwei Spaltennamen (ganz oben, z.B. zwischen "A" und "B")

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten