Frage von John7300, 19

Tabakproben nach Tabakgesetzänderung verboten?

Hallo zusammen, ich habe neulich bei einem deutschen Pfeifentabakhersteller nach Proben gefragt. Als Antwort bekam ich folgende:

"Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, das wir auf Grund der neuen EU-Tabakproduktrichtlinie 2014/40/EU (TPD2), welche seit dem 21. Mai 2016 rechtlich wirksam ist, keine kostenlosen Musterproben von Tabakfertigerzeugnissen versenden dürfen. "

Andere Hersteller versenden aber weiterhin kostenlose Tabakproben.

Ich bin verwirrt... Hat der Hersteller recht oder will er einfach nur keine Proben mehr versenden?

Antwort
von Omikron6, 15

Das Verbot betrifft "Tabakprodukte mit einem charakteristischen Aroma" (z.B. Helmut Schmidts Menthol-Zigaretten).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten