Frage von TitanLine, 81

Tabak vertauscht?

Hallo Community,
ich habe mir heute Double Apple von Al Waha geholt (50gr.) Aber irgendwie schmeckt es nur nach Lakritze ....Also denke ich das es vertauscht würde da Al Waha auch Lakritze Herstellt...Ist euch das auch passiert und kann ich es wieder zurück tauschen?
(Denn Lakritze ist nicht so mein Geschmack und ich meine ich wollte ja auch einen anderen Tabak und nicht Lakritze)
LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von matzemalte, 51

Doppelapfel Tabak ist eig immer Anistabak, wenn müsstest du dir Sorten kaufen auf denen nur Apfel steht :)

Ob du einen angebrochenen Tabak zurück geben kannst liegt bei dem Verkäufer ich denke es wird schwierig, da die Steuerplakete zerstört wurde und er ihn dadurch nicht weiter verkaufen kann.

Falls du einen guten Shop suchst mit großer Tabakauswahl kann ich dir smokestars.de empfehlen, da bestell ich auch immer. Am liebsten rauch ich Mazaya und Al Fakher :)

Kommentar von TitanLine ,

Dankeschön ^^

Antwort
von volker79, 38

Doppelapfel ist immer stark gewürzt, meist Anis, aber auch andere Kräuter.

Ich habe zwar noch keinen Beleg für die Theorie, aber das Gefühl, man muss Doppelapfel recht kühl rauchen. Ich bin Fan vom Nakhla Doppelapfel vorausgesetzt er ist schön feucht (ich bevorrate mich immer, wenn ich in Middle East auf Durchreise bin, der deutsche Nakhla ist echt furztrocken). Weniger Kohlen drauf und in einer schönen traditionellen Khalil Mamoon oder Temsah Pfeife mit Ice Chiller (Eisschüssel unterm Kohleteller) geraucht, hat das richtig schön was von Bratapfel. Wird er zu heiß, kommt alles durch an Gewürzen, nur kein Apfel.

Wenn du einen schönen Apfel haben willst, hol dir Adalya Bahraini Apple (roter Apfel).

Umtauschen wird schwierig, da schon angebrochen. Ich glaube auch nicht an ein Versehen sondern eher an einen Tabak der dir nicht liegt. Der Duft von Doppelapfel ist recht markant, wenn auch nicht wirklich apfelig. Es kommt zwar Apfel durch, aber der Rest ist ein eher herzhafter Gewürzmix der zeitweilen auch an Lakritze erinnern kann. Wenn du ihn in einem Laden ums Eck gekauft hast, geh vielleicht mal damit hin, die wissen wohl, wie Doppelapfel riecht.

Aber wie gesagt probiers mal mit weniger Kohle und einem Chiller (entweder einer eisgekühlten traditionellen Pfeife oder einem Ice Bazooka Mundstück). Und 50g ist ja schnell rum.

Antwort
von AppleHelfer, 45

Doppelapfel Tabak schmeckt von Natur aus nach Lakritze und meist nicht nach Apfel. Ist eigentlich bei allen Doppelapfel Sorten so.

Kommentar von TitanLine ,

Aber das es ÜBERHAUPT nicht nach Apfel schmeckt ?

Kommentar von AppleHelfer ,

Bei 99% der Doppelapfel Sorten die ich bisher geraucht habe ist das genauso, traurig aber wahr. Finde den Lakritz Geschmack auch eher unangenehm.

Kommentar von TitanLine ,

Ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten