Frage von RomaniaBUKAREST, 125

Was passiert danach?

Wie lange bleiben verstorbene im Sarg und auf dem Friedhof, und was passiert danach mit den sterblichen Überresten?

Antwort
von Billy60, 94

Also bei uns kannst du ein Grab käuflich erwerben,da können dann max.3 Familienmitglieder mit rein.sie werden aufeinander gebettet,denn der Sarg verottet ja, und die Gebeine bleiben in der Erde

Antwort
von MancheAntwort, 93

ein Grab besteht in Deutschland 20 - 30 Jahre und ist kommunal abhängig !

danach wird das Grab "eingeebnet", ist also wieder frei....

die noch gefundenen "Reste" werden beseitigt...

Antwort
von Flohrianus, 55

Die Details sind überall unterschiedlich.

Im allgemeinen mietet man ein Grab für mindestens 20 Jahre. Nach dieser Zeit kann man eventuell das Grab verlängern.

Überreste die bei einer eventuellen Neubelegung vorhanden sind werden wieder mit ins Grab gegeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community