t-online löscht einfach e-mail-account. hat jemand die selben probleme und kann mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Tag wildwing,

ich vermute, dass es kein Produktwechsel war. Vermutlich wurde Mail&Cloud M neu bestellt und nicht der Zugang zu Telekomdiensten verwendet. Diesen Zugang hast du sicherlich damals nach einer Kündigung eines Anschlusses bei uns bekommen. Eine Wiederherstellung ist in diesem Fall leider nicht möglich.

Ich wünsche dir dennoch ein frohes neues Jahr.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe im Januar 15 meinen t-online by call gekündigt und bin zu surf comfort IP (5) mit mail+ cloud M gewechselt.

Kannst Du. Allerdings ist in solchen Fällen immer vor Gültigkeit der Kündigung respektive innerhalb des vom Anbieter genannten Zeitraums der Inhalt des Postfachs entweder zu entnehmen, oder anderweitig für einen Fortbestand des Accounts zu sorgen.

Seit vorgestern habe ich jetzt keinen Zugang mehr zu meinem t-online
mail account.

Nach 11 (11!) Monaten ist dies auch nicht überraschend.

Rückfrage bei der Hotline ergab: mail-adresse wurde gelöscht, da diese mit t-online by call zusammenhing - tut uns leid  -alle ihre Daten sind unwiederbringlich gelöscht.....

So ist es.

Das können die doch nicht einfach machen, oder?

Natürlich. Immerhin hast Du keinen Vertragsstatus mehr; wieso sollte der Provider Dir unentgeltlich Daten vorhalten?

Habe im Vorfeld keinerlei Informationen erhalten, dass die mail-adresse gelöscht wird.....

Doch. Genau das steht nämlich im Kündigungsbestätigungsschreiben respektive in den AGB von T-Online (und jedem anderen Anbieter). Du hättest übrigens auch kostenpflichtig den Mailaccount weiter fortführen können. Auch das steht in den AGB.

Ich hab da wichtige mails drauf

Ein Grund mehr, die Mails vom Server abzuholen und nicht dort zu belassen.

(bin u.a. Vorstand eines Vereins)

Nicht mehr lange, wenn Du Deine sonstigen Verpflichtungen ebenso leichtfertig unterminierst.

- habt Ihr eine Idee wie ich wieder an meine mails kommen kann??

Ja - gar nicht. Wenn der Account nach Ablauf der Vorhaltezeit gelöscht wurde, sind die Daten verloren. Es liegt in der Verantwortungssphäre des Anwenders, seine Maildaten auf einen Rechner herunterzuladen. Sich nur darauf zu verlassen, dass die Mails beim Provider vorgehalten werden, ist grob fahrlässig. Ggfs. wirst Du gegenüber dem Verein sogar selbst schadenersatzpflichtig.

Ich würde t-online in diesem Zusammenhang auch auf Schadensersatz verklagen

Sehr witzig. Es ist Deine Entscheidung gewesen, die Mails nicht herunterzuladen, ebenso wie es Deine Entscheidung (und Dein Risiko) war, den Provider zu wechseln, ohne Dich um die Folgen zu kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wildwing
24.12.2015, 15:35

Sehr witzig. Es ist Deine Entscheidung gewesen, die Mails nicht herunterzuladen, ebenso wie es Deine Entscheidung (und Dein Risiko) war, den Provider zu wechseln, ohne Dich um die Folgen zu kümmern.

Zu Deiner Info: ich habe den Provider nicht gewechselt - nur den Tarif!!

0

Was möchtest Du wissen?