Szenenanalyse - Analyse, wie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Alllllso: Du erwartest viele, zumindest mehrere Teil-Antworten.

Ich kann dir allenfalls einige übergeordnete Aspekte zur Analyse im Allgemeinen anbieten:

- Zusammenfassung der geforderten Szene (Präsens ! Logo !),

- Eibettung der Szene (was geschah vorher, was nachher ?),

- Beziehung der handelnden Personen zueinander (charakterliche Entwicklung, sofern vorhanden) in kausaler Verklammerung mit (auffallenden) sprachlichen Mitteln,

- Bewertung von Quantität (!) und Inhalt der Gesprächsanteile der Einzelnen u.a.m. ,

- GANZ WICHTIG: Einordnung / Typisierung des Werkes ---> DRAMA, Junges Deutschland / Vormärz !!

- Büchner war der erste Schriftsteller überhaupt, der Teile von Gerichts-Protokollen wörtlich in ein Werk übernahm (St. Just)...,

- Politischer (!!) Einfluss der Epoche auf Büchner !!!

Ich weiß: sehr oberflächlich, aber eben schwierig, konkret zu werden, wenn ich die Szene nicht kenne.

pk

PS: Beeindruckend sind IMMER einige wenige Gedanken über den Autor selbst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojy98
30.11.2015, 20:24

ok, vielen Dank erstmal. Eine Frage: Soll man denn dann auch noch sagen, was das aussagt? Also z.B. inwieweit die Beziehung der Personen für die Szene wichtig ist?

1