Systemtheorie Psychologie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

zur Systemtheorie gehört z. B. die Familienaufstellung nach Bert Hellinger, aber auch andere systematische Therapieformen, wobei man davon ausgeht, dass einzelne Systeme mit anderen korrespondieren.

Diese Therapien werden/wurden z. B. in der Traumatherapie eingesetzt, allerdings nicht unumstritten, zumal es zwischenzeitlich neuere/bessere (?) Therapien gibt.

Eine genaue Definition ist bei Wikepedia zu finden.

LG Buddhishi

Kommentar von murksi1
01.03.2016, 09:17

Systematisch und systemisch sind nicht das selbe!

0

Google nach Kybernetik und Regelkreis in Verbindung mit Psychologie, das hilft.

Was möchtest Du wissen?