Frage von MrAlladin, 50

Systemkamera oder DSLR bis 350€?

Moin habe mir überlegt meine erste DSLR oder Systemkamera zu kaufen. Jedoch tendiere ich zwischen einer Canon EOS D100 der Sony NEX-7 oder mehr in die Richtung Sony Alpha 6000, augrund der Wifi funktion (die ich doch schon gerne mit Smartphone nutzen würde). Jedoch möchte ich für meine erste Kamera im Kit, gebraucht natürlich im Budget von 350€ bleiben, d.H die Alpha 6000 der Favorit fällt leider schonmal weg. Die Nex-7 wäre noch im Rahmen. Hättet ihr noch andere Empfehlungen (Vorgängermodelle der Alpha 6000 etc.). Ich möchte hauptsächlich im Urlaub fotografieren.

Antwort
von nextreme, 17

Für den Urlaub reicht auch eine A5000. Die Leute die mir so übern Weg laufen knippsen eh immer mit dem Screen, auch weil der Sucher sich nunmal nicht nach oben oder unten schwenken lässt wie der Optionale bei den 5erNexen. Die übrigens auch schon WLAN, die möglichen APPs und sogar nen Touchscren hatten, aber für den Preis gibts die auch gebraucht nicht mit Sucher.

Antwort
von BellyBad208, 36

Da du wahrscheinlich die Richtung in die du fotografieren wirst noch nicht weißt würde ich eine Systemkamera empfehlen, da du dort viele Möglichkeiten hast. (Ich weiß jedoch dass es am Anfang schwer ist mit den Einstellungen und würde ein Fotokurs machen) oder du holst dir vorerst eine einfache Spiegelreflexkamera (ich habe die 1200d sie ist ein super Einsteiger und fortgeschrittenen Modell hat jedoch kein W-lan was mich zB nicht weiter stört)
LG Lotti ☺️  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community