Frage von Otilie1, 42

Syrienkrise - wie kann es sein das in Aleppo Menschen sterben & hungern und 70km weiter in Damaskus sitzen die in Straßencafes und chillen?

ich habe einen bericht im fernsehen gesehen wo genau das in der reportage war - ich kann das nicht verstehen ! ein paar km entfernt spielt sich ein ganz normaler alltag ab !!!

Antwort
von PeterKremsner, 24

Aleppo ist von der Außenwelt abgeschnitten daher gibt es auch keine Nahrungstransporte in diese Region.

Kommentar von Otilie1 ,

ja sicher , aber wie kann es sein das es die menschen in damaskus so kalt lässt was ein paar km weiter passiert ? müssten die nicht gegen assat was unternehmen ?

Kommentar von PeterKremsner ,

Nicht wenn sie Unterstützer von Assad sind, die Fronten sind Verhärtet und alles in zwei Lager aufgespalten, die Assad Beführworter sitzen in Damaskus, die Gegner sind in die Kampfgebiete gegangen, zumindest jene die Kämpfen wollten.

Für Gegner der eigenen Ideologie haben die meisten Menschen eben einfach nur eine ziemlich geringe Empatie.

Natürlich sind noch mehr Gruppen in Syrien beteiligt, aber diese beiden sind die meiner Meinung nach Relevanten für deine Frage.

Antwort
von AnnJabusch, 9

Fass die Frage doch mal weiter: Wie können wir hier bequem und satt leben, während überall in der Welt Krieg und Hunger herrscht? Wie können wir wegsehen, wenn Hunderte und Tausende im Mittelmeer ersaufen? Wie konnten wir Italien und Griechenland damit jahrelang allein lassen? Wieso geben wir noch nicht mal jetzt - und trotz EU-Beschluss! - Griechenland nicht die Mittel, damit es die Flüchtlinge menschenwürdig unterbringen kann?

Oder, wenn du es gern näher brauchst: Wieso lassen wir, die wir gemütlich in Straßencafés chillen, zu, dass eine Straße weiter in den Flüchtlingsunterkünften die Menschen im Elend leben?


Antwort
von nettermensch, 22

Da zeigt sich, wie irrsinnig diese welt tickt.

Kommentar von Otilie1 ,

du sagst es !

Antwort
von bartman76, 24

Ich weiß zwar nicht, ob dem wirklich so ist, aber was sollten die Menschen in Damaskus deiner Meinung nach tun?

Kommentar von Otilie1 ,

ist tatsächlich so , ich war schockiert . sie sollten gegen  das eigene regime kämpfen, der assat hat sie doch nicht mehr alle ! es ist ein land - ein teilkrieg - ein teil heile welt !

Kommentar von AnnJabusch ,


sie sollten gegen  das eigene regime kämpfen

Und wie stellst du dir das praktisch vor? Hast du irgendwelche hilfreichen Tipps? Nur her damit!

Kommentar von bartman76 ,

Dazu gehe ich mal davon aus, dass die meisten eher pro-Assad sind, also werden die den Teufel tun ...

Kommentar von anxnymusxx ,

In den Gebieten unter Assad leben die Menschen fast genauso wie vor dem Krieg - warum zur Hölle sollten sie dann gegen dass Regime kämpfen? Das Assad Regime ist die einzige Lösung für Syrien.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community