Frage von BobderBauleiter, 13

Syrieneinsatz der Bundeswehr gerechtfertigt?

Laut der Bild fragte ein Syrier, der in D lebt , Oppositionspolitiker,warum diese mit nein gestimmt haben.Ich selbst habe Kinder und Enkel und bin gegen den Einsatz. Weshalb sollen unsere Kinder die Kastanien aus dem Feuer holen?Weshalb gibt es keine Befreiungsarmee aus vielen Tausend jungen Syriern , die zu uns geflohen sind? Diese sollte man von der Bundeswehr schulen und bewaffnen und zur Befreiung ihrer Heimat motivieren.Es ist ihre Heimat und nicht unsere!

Antwort
von Pestilenz, 11

Zu den syrern: hast vollkommen recht. Da würde ich auch echt die leute bewaffnen.

Aber andererseits. Von nichts kommt nichts. Man muss bereit sein seine freiheit, seine rechte, sein leben (..) zu verteidigen. 

Der terrorismus bedroht das leben wie du es kennst. 

Also muss er bekämpft werden. Von wem..ist egal. Von dir, von deinem kind, von deinem enkel... Von mir... Wir alle haben was davon. Und wir alle müssen was tun dafür. Und besser in syrien als HIER. Wenn er mal wirklich da ist.

Halt mit unterschiede. Ich würde es gerne tun. Ich bin für sowas geschaffen und es waren die besten 3 jahre meines lebens. 

ALLES hat seinen preis. 

Nur weil man ihn nicht sofort bezahlen muss heisst das nicht das man nicht bezahlen muss.

Antwort
von TeeTier, 13

Laut der Bild ...

Ab hier nicht weiter gelesen. Am besten ignorieren. Solltest du auch tun! :)

Kommentar von Pestilenz ,

Schwache abschwächung^

Der gedanke zählt :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community