Frage von MinecraftIPlays, 122

Synthetische Pommes und echte Pommes unterscheiden, wie?

Hallo. Da der Sommer ja wieder da ist war ich in letzer Zeit oft im Schwimmbad. Meistens ess ich beim Schwimmbad ja immer Pommes oder Wurst, in letzter Zeit eher Pommes. Letztens habe ich mich aber ein bisschen über Lebensmittel informiert, und inzwischen ist es mir sehr unappetitlich Speisen zu Essen wo Geschmacksverstärker, Synthetisches Aroma oder gar rein Synthetisch ist. Irgendwie habe ich jetzt Angst das ich Synthetische Pommes serviert bekomme. Wisst ihr wie man unterscheiden kann zwischen Synthetischer, und echter Pommes?

Danke für eure Antworten.

PS: Jetzt kommt mir bitte nicht mit an mit "Pommes ist ungesund und macht fett", denn es ist nicht so das ich jeden Tag ins Schwimmbad geh und jeden Tag da Pommes esse.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sikas, 47

ob richtig kartoffel oder püreepulver ist leicht zu unterscheiden einfach eine über nacht in ein Glas Wasser schmeissen morgen dann ist da entweder Brei = Pürree oder noch ein Pommesförmiges durchweichtes Kartoffelstück.

LG Sikas

Kommentar von MinecraftIPlays ,

Danke, werde ich mal ausprobieren!

Antwort
von Paguangare, 74

Meines Erachtens gibt es keine synthetischen Pommes frites. Vielmehr werden Pommes schon aus Kartoffeln (Solanum tuberosum L.) hergestellt. Welchen Sinn sollte es machen, hierfür einen anderen Rohstoff zu verwenden (z.B. Produkte aus der Erdölchemie)? Das wäre alles viel aufwendiger, als einfach Kartoffeln zu nehmen.

Kommentar von MinecraftIPlays ,

Ich meine Pulverpommes

Kommentar von Etter ,

Werden die dann mittels einer Presse und einer Form zu Pommes?

Oder schmeißt man einfach 5 Gramm davon in Wasser und es ploppt ein Pommes heraus?

Irgendwie fehlt es mir an Vorstellungskraft.

Kommentar von Paguangare ,

Kartoffelpulver würde sich nicht zu so stabilen Stäbchen pressen lassen, dass diese in der Friteuse nicht zerfallen würden. Pommes frites-Stäbchen werden also immer direkt durch Zurechtschneiden aus den Kartoffelknollen hergestellt.

Antwort
von Etter, 33

Frag einfach das Personal im Kiosk, ob die Pommes aus Solanum tuberosum sind und mit NaCl gewürzt wurden.

Antwort
von quanTim, 30

ich denke nciht das du eine möglichkeit hast den unterschied zu erkennen.

das eine sind pommes, die direkt aus der kartoffel geschnitten werden, das andere sind pommes, die aus pulverisierter kartoffel gedrückt werden.

ich denke du könntest es vor allem daran erkennen, das die pommes im prinzip immer fast gleich aussehen. "natürlcihe pommes" hat seine macken und unschönheiten

Antwort
von Schwoaze, 60

Wenn Du sie in Händen hältst, ist es ja schon zu spät. Also musst Du vor dem Kauf nachfragen, ob die richtige Pommes haben oder nicht.

Antwort
von DerOnkelJ, 61

Was bitte sind synthetische Pommes???

Expertenantwort
von Brunnenwasser, Community-Experte für Ernährung, 53

Im Gegenteil, ich komme Dir mit der Frage was synthetische Pommes sein sollen.

Die gibt es ganz bestimmt nicht, aber falls Du welche findest würde ich die sofort zum Patent anmelden. Der Rohstoff Kartoffel ist ja schon billig genug, wenn da noch was Günstigeres kommt könntest Du sprichwörtlich aus Sch....e Gold machen.

Überlege in Ruhe nochmal worauf Du hinaus wolltest.

Kommentar von MinecraftIPlays ,

Ich meine Pulverpommes.

Kommentar von Brunnenwasser ,

Was sind Pulverpommes ? Kopfkino ?

Kommentar von Etter ,

Bevor das hier wegen der schwammigen Begriffe des Fragenden gar nicht mehr weitergeht.

Vmtl. meint er z.B. RAS-Frites.

Das sind Fritten, welche aus einem Kartoffelpulver entstehen. Dazu wird das Pulver mit Wasser gemischt, die Masse durch eine Form gepresst und das ganze frittiert.

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass Kartoffelpulver aus Kartoffeln gewonnen wird (oh wer hätts gedacht).

Ich vermute Kartoffelpulver ist schlicht und einfach sehr fein gehäckselte Kartoffeln, welche gedörrt wurden (Wasser entziehen). Durch Zugabe von Wasser/Milch bekommt man wieder eine Kartoffelmasse daraus.

Damit dürfte es dann so synthetisch sein, wie Kartoffelstampf.

Kommentar von Paguangare ,

Du hast Recht. Es gibt anscheinend wirklich RAS-Fritten, die mithilfe einer bestimmten Apparatur aus Kartoffelpulver hergestellt werden können.

http://www.ras-frites.de/index.php

Ernährungsphysiologisch wird es hier wohl kaum Unterschiede zu nativen Pommes geben. Und die Grundzutat ist dieselbe, nur der Verarbeitungsgang ein anderer.

Kommentar von Brunnenwasser ,

Hallo ihr beiden, das ist lieb daß ihr dem Unwissenden aus der Verlegenheit helft. Diese Ras-Frites kannte ich auch nicht, ist aber ein sehr spezieller Artikel für sehr spezielle Betriebe die ohne Kühlung arbeiten müssen. Auch der Fragensteller wird sehr wahrscheinlich noch nie davon gehört haben, geschweige denn probiert.

Kartoffelpulver bzw. Kartoffelgriess wird zwar auch viel auf dieser Welt verarbeitet, aber dann zu Produkten wie Püree aus der Tüte und vor allem Gnocchi in allen Haltbarkeitsformen.

Aus diesem und auch aus Kostensicht ist es völlig sinnfrei, Pommes aus Pulver herzustellen. Das war eine sehr unmotivierte Fragestellung von dem Kollegen.....


Kommentar von Paguangare ,

Auf der RAS-Firmen-Website steht auch etwas von Almhütten, die ein- oder zweimal im Jahr mit diesem haltbaren Kartoffelpulver für RAS-Fritten beliefert werden. Unter den Vorteilen steht, dass das Pulver lange haltbar ist und weniger Stauraum braucht als tiefgefrorene vorgebratene Pommes.

Kommentar von Brunnenwasser ,

Die meinte ich ja mit "speziell". Stellt sich die abschließende Frage, was selbst daran synthetisch sein soll. Wir werden es wohl nicht mehr erfahren.

Antwort
von EmperorWilhelm, 77

Am Besten Fragst du. Und wenn die dir vorgesetzten Pommefrittes dir nicht munden so iss sie nicht, und meide die Bude zukünftig.

Antwort
von Glencairn2, 85

Wenn Du das im Sommer im Schwimmbad 1x wöchentlich machst, ist es sowieso egal (hatte heute meine Currywurst/Pommes).

Den Unterschied merkst Du so, denke ich, eher nicht.

Ich mach jedenfalls meine Pommes zuhause immer selber, ist ziemlich einfach und "gesund"... ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community