Frage von GuteFrageHopeSo, 16

Synchronisation bezüglich "Notes" zwischen iCloud für Windows und Outlook 2013 fünktioniert nicht mit IOS 10, zuvor mit IOS 7 schon, Gründe?

Hatte mit meinem iPhone 4 und IOS 7 über iCloud eine gute Synchronisation mit Outlook 2013; inzwischen mit meinem iPhone SE und IOS 10.1.1 werden die Notes zwar auf die iCloud übertragen, nicht aber von dort auf Outlook 2013. Sinnigerweise werden Kalenderdaten und Emails weiterhin synchronisiert, auch die auf meinem alten iPhone verfassten Notes. Letzteres habe ich inzwischen aus meiner Geräte-Autorisierung rausgenommen, iCloud für Windows 7 wurde neu installiert, die ganze MS Office suite 2013 wurde neu installiert: alles ohne Erfolg.

Der Apple Support war sehr freundlich, interessiert und bemüht, trotz Basisdatenübermittlung und "Aufschalten" auf meinen PC ist eine Lösung bislang leider nicht gelungen, was mich letztlich wirklich ärgert, weil ich viel mit den Notes arbeite.

So what can I do, has anyone an idea??

Antwort
von Feth61, 12

Benutzt du outlook als EMail? Wenn ja geh mal in die Einstellungen > Mail > Wähle den Betroffenen Account aus und schau ob die Notizen grün sind.

Kommentar von GuteFrageHopeSo ,

Mit Einstellungen meinst Du doch sicher: Email-Konten, Kontoeinstellungen? Da habe ich in Outlook (Office 2013 Home & Business) zahlreiche Register, unter anderem "veröffentlichte Kalender, Adressbücher etc."; Notizen sind dort allerdings nicht aufgeführt.. Oder habe ich etwas falsch verstanden? Trotzdem, vorab schon mal vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community