Frage von mellyask, 23

Symptome letzte Zeit warum woher?

Hallo.. ich weis selbstdiagnosen sind nicht die besten und es is besser zum Arzt zu gehen aber ich bin eig scjon oft genug beim Arzt und will Öfteres vermeiden. Erstmal zu mir: bin 16, weiblich, in der 11. klasse und wurde im mai am Gehirn operiert wegen epilepsie die jetzt aber weg ist. Ich habe nun seit paar Wochen öfter Appetitlosigkeit und hab in 2 Wochen 3 kg abgenommen ohne es zu wollen. Hab außerdem oft Kopfschmerzen und fühl mich teilweise schwach und total ausgelaugt und kann einfach nicht mehr, außerdem knirsch und beis ich immer die Zähne einfach beim laufen.hinzu kommt seit längerem schon öfter mal starkes herzpochen oder ein ziehen in der Brust , totale nervösitat und Unruhe .Ich weis nicht was die ganzen Symptome hinweisen und wäre dankbar wenn mir jemand antworten könnte vllt durch Erfahrung oder so?:) bitte nur ernste antworten Danke scjonmal im Voraus

Antwort
von RGN31, 8

Hallo mellyask,

Es kann durchaus sein, dass die von dir genannten Symptome einfach daher kommen, dass du dich noch nicht völlig von der Operation erholt hast.

Zur Sicherheit und damit dein Arzt das weiß, würde ich trotzdem nochmal zum Arzt gehen und das abklären lassen.

Es ist verständlich, dass du häufige Arztbesuche vermeiden möchtest, aber deiner Gesundheit wegen, würde ich zum Arzt gehen.

Alles Gute!

Antwort
von Akka2323, 17

Von so einer schweren Operation erholt man sich nur langsam. Warte ab, das wird schon.

Kommentar von mellyask ,

Frag mich halt ob s vllt auch durch Stress kommt.. des war halt teilweise schon vor der op so und jetzt is es nur schlimmer 

Kommentar von Akka2323 ,

Stress macht man sich meist selbst. Wenn Dir das zuviel wird, wiederhole  die Klasse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten