Frage von littleeeone, 38

Symptome für Magenkrebs?

Hallo
Ich habe folgende Symptome vorzuweisen und frage mich, ob das auf ein Karzinom hindeuten könnte : plötzliche Abneigung gegen Fleisch (ganz extrem) , Kaum Stuhlgänge und wenn, dann teerstuhlartig , Schmerzen/Druck im Oberbauch vor allem nach dem Essen, ständiges Völlegefühl und ab und zu Übelkeit.
Danke für die Hilfe !

Antwort
von Inked95, 36

Das muss kein Krebs sein, dass kann alles Mögliche sein, einfach zum Arzt und untersuchen lassen, der wird dir Genaueres sagen können.

Antwort
von Tamiihatfragen, 33

Das kann alles oder nichts sein.
Beobachte es ein paar Tage, und wenn es nicht besser wird dann gehst Du zum Doc.

Antwort
von Griesuh, 17

Ein Pups klemmt und schon wieder Krebs.

Kiners, Kinners.

Das kann ales mögliche im magen-darmbereich sein.

Krebs jedenfass macht sich so nicht bemerkbar.

Dehe zum Arzt und lass es klären.

Mir ist immer noch nicht klar, wenn es um Erkrankungen geht, dass hier Ferndiagnosen erwartet werden.

Kommentar von LouPing ,

Hey littleeeone

Hier hast du dich "vergoogelt!", das ist ein klass. Symptom für das hoch aggressive Pankreas-Karzinom:

plötzliche Abneigung gegen Fleisch (ganz extrem)..

(Ironie) 

Ernähre dich gesund, esse langsam (wegen der Luft im Bauch) und trinke regelmäßig (wegen dem dunklen Stuhlgang). 

Kläre mit deinem Hausarzt ob mal eine Stuhlprobe untersucht werden sollte.

Kommentar von Griesuh ,

Nix google. GuK ist mein Beruf. Und diese Symptome können alles sein was den Magen-Darmbereich betrift. Hier ist nix Ferndiagnose und googlee ist der schlechteste Berater bei erkrankungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community